Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Münster feiert Schlussweihe
Mecklenburg Bad Doberan Münster feiert Schlussweihe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:30 02.05.2018
Wurde vor 650 Jahren geweiht: das Doberaner Münster. Quelle: Foto: Frank Söllner
Bad Doberan

In der Woche vom 4. bis 10 Juni feiern in Bad Doberan Kirchengemeinde, Stadt, Klosterkonvent, Kloster-, Münsterbau- und Kornhausverein sowie weitere Partner mit ihren Gästen das Jubiläum 650 Jahre Schlussweihe des Doberaner Münsters.

Der Weiheakt fand am 4. Juni 1368 unter der Teilnahme hoher geistlicher und weltlicher Würdenträger statt. Bischof Friedrich II. von Bülow weihte am Dreifaltigkeitssonntag die hochgotische Klosterkirche, assistiert vom Bischof Goswin von Evelone und den Äbten Engelhard von Amelungsborn, Gottschalk von Doberan und Hermann von Betzingherode. Auch Herzog Albrecht II. von Mecklenburg und sein Sohn Heinrich waren anwesend.

Die Festwoche beginnt mit Vorträgen am 4. und 6. Juni. Am Freitag wird der neue Tagungsband über die Innenausstattung des Münsters vorgestellt und im Konzert eine Orgelmesse uraufgeführt. Am Sonnabend und Sonntag findet der traditionelle Klostermarkt an der Backhausmühle südlich vom Münster statt.

Geistlicher Höhepunkt ist der ökumenische Festgottesdienst am Sonntag. Zudem werden zahlreiche Führungen und Sonderführungen angeboten.

Infos: www.muenster-doberan.de

OZ

Das Forstamt Bad Doberan bittet die Nienhäger um ihre Unterstützung bei Baumpflegearbeiten im Nienhäger Holz.

02.05.2018

Jugend zur See ist nun 25 Jahre alt / Auf der Suche nach jüngeren Mitgliedern

02.05.2018

Neubukowerin Monika Bohnhoff zeigt Arbeiten in Aquarell und Acryl sowie Drucke

02.05.2018
Anzeige