Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Münsterstadt will 2019 weiter investieren
Mecklenburg Bad Doberan Münsterstadt will 2019 weiter investieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 08.11.2018
Soll im kommenden Jahr erneuert werden: der Kamp in Bad Doberan. Quelle: Lennart Plottke
Bad Doberan

Bad Doberan will auch im kommenden Jahr weiter in die Erneuerung der Innenstadt investieren. Für einen entsprechenden Förderungsantrag in Höhe von 3,5 Millionen Euro gaben die Mitglieder des Bauausschusses auf ihrer jüngsten Sitzung grünes Licht.

„Das ist seit 26 Jahren schon ein regelmäßig wiederkehrendes Ritual“, sagte Norbert Sass, Leiter im Amt für Stadtplanung. „Wir beantragen viel und erwarten zumindest etwas.“ In der Regel könne die Stadt durchschnittlich auf 800 000 bis 1,2 Millionen Euro zurückgreifen, so Sass: „Damit lässt sich gut arbeiten.“

Ein guter Teil der aus diesem Topf avisierten Fördermittel war eigentlich für die Sanierung des Wirtschaftsgebäudes auf dem Klostergelände vorgesehen. „Durch die unverhoffte Bundesförderung in Höhe von rund 4,5 Millionen Euro haben wir hier jetzt eine komplett neue Situation“, machte der Bauamts-Chef deutlich. „Im ersten Schritt kann das Bauwerk im kommenden Jahr gesichert und mit einem Dach versehen werden – danach geht es um die Inbetriebnahme und konkrete Nutzung des Hauses.“ Etwa 7,5 Millionen Euro soll die komplette Sanierung nach aktuellen Schätzungen kosten – dabei muss die Stadt Bad Doberan einen erheblichen Kofinanzierungsanteil aufbringen.

Weil beim Wirtschaftsgebäude der Bund finanzielle Hilfen zugesagt habe, seien jetzt für andere Projekte Mittel frei, erklärte Sass: „So können wir etwa geplante Maßnahmen an der Straße Am Kamp sowie auf dem Kamp selbst schon 2019 beginnen.“ Für den zentralen Platz in Doberans Innenstadt sind geordnete Wege, Spiel-Bereiche, ein kleiner Wasserplatz sowie und ein neues WC-Konzept im Gespräch.

„Das ist ein großer Fortschritt“, betonte Norbert Sass. „Denn damit schließen wir in den kommenden zwei Jahren die Erneuerung des Doberaner Stadtzentrums komplett ab.“ Darüber hinaus stehen für die Folgejahre unter anderem die Erneuerung der Treppenanlage Am Tempelberg, der Dr.-Leber-Straße, der Straße Am Rosenwinkel sowie der Wald- und der Bergstraße auf dem Maßnahmenplan. len

Lennart Plottke

Bad Doberan Physiker erforschen Turbulenzen - Ergebnisse sind wichtig für Flugverkehr

35 Wissenschaftler aus acht Ländern haben sich zu einem Workshop am Leibniz-Institut für Atmosphärenphysik in Kühlungsborn getroffen. Ihre Forschungen sind wichtig für den weltweiten Flugverkehr.

07.11.2018
Bad Doberan Stadt prüft Verkehrsströme - Verkehrszählung in der Kritik

Mit Messungen an der Doberaner August-Bebel-Straße sollen jetzt Rückschlüsse für ein Verkehrskonzept gezogen werden. Bauausschuss-Mitglied bemängelt unterschiedliche Zeiträume.

07.11.2018

Die Radio-Journalistin und Vorstandsvorsitzende des Kunstvereins Roter Pavillon Eva Firzlaff und Kunstvereinsmitglieder geben eine Lesung über Kriegsgeschichte in den belgischen Städten Ypern, Verdun, Skagerrak.

06.11.2018