Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Museum auf dem Dachboden
Mecklenburg Bad Doberan Museum auf dem Dachboden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 27.08.2018
Karl-Heinz Troczynski in seinem Boden-Museum in Klein Siemen. Quelle: Thomas Hoppe
Klein Siemen

Zeitungen aus dem Jahr 1922 mit Berichten zum Walther-Rathenau-Mord, regionale Blätter aus den 1950er Jahren, längst verschwundene DDR-Illustrierte, dazu alte Technik aus der Garten- und Landwirtschaft und dem Haushalt: In Klein Siemen kann man eine Zeitreise durch mehrere Geschichtsepochen unternehmen: die Kaiser-Zeit, die Kollektiv-Zeit, die Zeit des Beginns einer dauerhaften Ära des Konsums.

Der heute 68-jährige Karl-Heinz Troczynski hat diese zahlreichen Exponate dazu auf seinem Dachboden zusammengetragen und teilweise sortiert: „Ich muss die Sachen immer wieder ordnen und manche dann auch wieder wegnehmen“, sagt der Chef dieses außergewöhnlichen Boden-Museums.

Hoppe Thomas

Verbandsliga: Aufsteiger bleibt auch am zweiten Spieltag unbesiegt. Beim 1:1 in Boizenburg verpasst der FSV aber drei Punkte.

27.08.2018

Rand-Rostockern feiern klaren Erfolg in Bützow. Beim 5:0 erzielt Georg Schumski drei Tore.

27.08.2018

Der Geschäftsmann und Stadtvertreter Andreas Bartelmann stellt seinen Projekt-Entwurf für die Fläche zwischen Schulzentrift und Sporthalle in Kühlungsborn West vor.

27.08.2018