Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Narrenzeit in Bad Doberan
Mecklenburg Bad Doberan Narrenzeit in Bad Doberan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 02.02.2018
Die Delphinies des Doberaner Karnevalklubs haben einen Tanz zum Thema „Wilder Westen“ einstudiert. Quelle: Anja Levien
Anzeige
Bad Doberan

Ab Freitag ist es wieder soweit. Dann schallt es „Dobre helau“ durch die Mehrzweckhalle am Sportplatz der Münsterstadt. Von Freitag bis Sonntag feiert der Doberaner Karnevalklub (DKK) 88 die fünfte Jahreszeit und zeigt sein Programm unter dem Motto „Im wilden Westen feiert der DKK am besten“ mit Tanzeinlagen und Klamauk. Am Freitag beginnt die Veranstaltung um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Sonnabend findet von 14 bis 16.30 Uhr der Kinderfasching statt. Abends wird ab 20 Uhr gefeiert. Hier sind die Tickets bereits ausverkauft. Am Sonntag beginnt der Seniorenkarneval um 15Uhr.

Im Roten Pavillon auf dem Kamp wird am Freitag um 18 Uhr die neue Ausstellung eröffnet. Sie zeigt Masken, die Schüler der Freien Schule Rerik im Unterricht angefertigt haben.

In Heiligendamm ist am Sonnabend um 12 Uhr ein Vortrag im Grand Hotel Heiligendamm zum Thema „Reise in die Vergangenheit“ zu hören. Die Teilnehmer erfahren von Prof. Joachim Skerl etwas über die Geschichte des ersten deutschen Seebades und der Entstehung der Seebäderarchitektur in Mecklenburg-Vorpommern.

Im Münster Bad Doberan kann am Sonnabend und Sonntag jeweils um 13 Uhr an der Deckengewölbe, Turm- und Glockenführung teilgenommen werden. Die Tour führt über eine Wendeltreppe hinauf unters Dach. Hier werden die Besonderheiten eines Kreuzrippengewölbes erläutert, eine Seilwinde aus dem 15. Jahrhundert kann bestaunt werden. Sie wurde zum Transport des Baumaterials genutzt. Der Aufstieg lohnt sich auch wegen des Ausblicks.

Wer am Wochenende den Sport nicht vernachlässigen möchte, der wird in Kühlungsborn fündig. Hier startet am Sonntag um 8 Uhr der Lauftreff für „Jung und Alt“ mit Alexander Koch. Los geht es vom Sportplatz West.

Levien Anja

Doberaner bezwingen Einheit Tessin mit 2:0 / Debüt für drei Neue

02.02.2018

Bewegung trotz(t) Demenz – das ist das Motto der landesweit ersten Rehabilitationssportgruppe für Menschen mit Demenz, die seit September in Bad Doberan besteht.

02.02.2018

Marita Natzke und ihr Fanclub „Powerfrauen“ feierten ihr 20-jähriges Jubiläum mit früheren Rostocker Bundesliga-Profis

02.02.2018
Anzeige