Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° Schneeschauer

Navigation:
Narrenzeit in Bad Doberan

Bad Doberan Narrenzeit in Bad Doberan

Unsere Tipps fürs Wochenende.

Voriger Artikel
DFC startet mit Sieg in Vorbereitung
Nächster Artikel
Schüler bringen Gedanken kreativ auf Papier

Die Delphinies des Doberaner Karnevalklubs haben einen Tanz zum Thema „Wilder Westen“ einstudiert.

Quelle: Anja Levien

Bad Doberan. Ab Freitag ist es wieder soweit. Dann schallt es „Dobre helau“ durch die Mehrzweckhalle am Sportplatz der Münsterstadt. Von Freitag bis Sonntag feiert der Doberaner Karnevalklub (DKK) 88 die fünfte Jahreszeit und zeigt sein Programm unter dem Motto „Im wilden Westen feiert der DKK am besten“ mit Tanzeinlagen und Klamauk. Am Freitag beginnt die Veranstaltung um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Sonnabend findet von 14 bis 16.30 Uhr der Kinderfasching statt. Abends wird ab 20 Uhr gefeiert. Hier sind die Tickets bereits ausverkauft. Am Sonntag beginnt der Seniorenkarneval um 15Uhr.

Im Roten Pavillon auf dem Kamp wird am Freitag um 18 Uhr die neue Ausstellung eröffnet. Sie zeigt Masken, die Schüler der Freien Schule Rerik im Unterricht angefertigt haben.

In Heiligendamm ist am Sonnabend um 12 Uhr ein Vortrag im Grand Hotel Heiligendamm zum Thema „Reise in die Vergangenheit“ zu hören. Die Teilnehmer erfahren von Prof. Joachim Skerl etwas über die Geschichte des ersten deutschen Seebades und der Entstehung der Seebäderarchitektur in Mecklenburg-Vorpommern.

Im Münster Bad Doberan kann am Sonnabend und Sonntag jeweils um 13 Uhr an der Deckengewölbe, Turm- und Glockenführung teilgenommen werden. Die Tour führt über eine Wendeltreppe hinauf unters Dach. Hier werden die Besonderheiten eines Kreuzrippengewölbes erläutert, eine Seilwinde aus dem 15. Jahrhundert kann bestaunt werden. Sie wurde zum Transport des Baumaterials genutzt. Der Aufstieg lohnt sich auch wegen des Ausblicks.

Wer am Wochenende den Sport nicht vernachlässigen möchte, der wird in Kühlungsborn fündig. Hier startet am Sonntag um 8 Uhr der Lauftreff für „Jung und Alt“ mit Alexander Koch. Los geht es vom Sportplatz West.

Levien Anja

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Die 15-jährige Greifswalderin Martha Ott an der Blockflöte (am Klavier der Stralsunder Musikschuldirektor Wolfgang Spitz) hat es zum Landesfinale von "Jugend musiziert" geschafft.

Beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ platzierten sich viele Greifswalder ganz vorn

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.