Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Neubukow Betrieb benötigt mehr Platz
Mecklenburg Bad Doberan Neubukow Betrieb benötigt mehr Platz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 18.05.2017

Das Gewerbegebiet „Kröpelin – Südwest“ soll erweitert werden. Zum fünften Mal soll dafür der Bebauungsplan geändert werden. „Das Gebiet hat Dynamik und entwickelt sich. Das zeigt, wir brauchen Flächen“, sagt Bauamtsleiter Rüdiger Kropp, der im im Bauausschuss darüber informierte, dass der Betrieb Norika zusätzliche Lagerflächen benötig.

Dafür solle die Grünfläche südlich des Betriebes bis zum Klärwerksgelände in eine Gewerbefläche umgewandelt werden. „Die Pflanzungen, die wir da vorgenommen haben, bleiben bestehen“, macht Rüdiger Kropp deutlich.

Mit der Umwandlung entständen 7500 Quadratmeter Gewerbefläche. Für die Ausgleichsmaßnahmen sei der Betrieb zuständig. „Ich denke, wir sollten das Vorhaben unterstützen“, so Rüdiger Kropp. Die Stadtvertreter müssen über die fünfte Änderung des Bebauungsplanes noch entscheiden. Sie tagen das nächste Mal am 1. Juni. al

OZ

Mehr zum Thema

Chefredakteur Andreas Ebel im Interview über Anspruch und Perspektiven der OZ

13.05.2017

„Immer noch Mensch“ – neues Album des Pop-Poeten, mit dem er auf Tour geht

16.05.2017
Sport Grimmen Stralsund/Bergen/Grimmen/Ribnitz-Damgarten - Reparatur-Stau bei Sportstätten im Kreis

Sechs Sportstätten hat der Landkreis Vorpommern-Rügen in seiner Obhut. Der Sanierungsstau der Einrichtungen in Bergen, Grimmen, Ribnitz Damgarten, Velgast, Stralsund und Franzburg ist mit fast sechs Millionen Euro sehr groß. Jetzt wurde eine umfangreiche Bestandsaufnahme vorgelegt.

16.05.2017
Anzeige