Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Neubukow Biendorf feiert Fest im 765. Jahr
Mecklenburg Bad Doberan Neubukow Biendorf feiert Fest im 765. Jahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:50 23.08.2014

In Biendorf kündet ein Findling davon, dass der Ort 1249 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Zwar ist das für September avisierte Biendorfer Gemeindefest nicht erklärtermaßen dem 765. Dorfgeburtstag gewidmet, aber es wird seinen Besuchern viele Möglichkeiten bieten, ordentlich zu feiern, auch die Traditionen. So sieht es Bürgermeisterin Peggy Freyler, die das Fest am 5. 9. eröffnen wird. (OZ informiert noch übers Programm). Ausgeschrieben ist ein Wettbewerb um den schwersten Kürbis. Die Kandidaten müssen am 6. 9. zwischen 14 und 16 Uhr geliefert werden. Dem Sieger winkt ein Essen zu zweit im Hotel Störtebeker. Der 6. bietet auch einen Flohmarkt der Kirchengemeinde, dessen Erlös für die Dorfkirchen-Restaurierung genutzt werden soll. Sachspenden dafür nehmen Jutta Sambarth in der Kurverwaltung Rerik und Familie Gode im Pfarrhaus Biendorf entgegen.



th

Anzeige