Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Neubukow Haltestelle soll repariert werden
Mecklenburg Bad Doberan Neubukow Haltestelle soll repariert werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 18.05.2017
Die Scheibe des Unterstandes der Haltestelle am Markt sollen erneuert werden. Quelle: Foto: Anja Levien

Das Buswartehaus an der Haltestelle am Markt in Kröpelin soll erneuert werden. Vor allem die Scheiben sollen ersetzt werden. Der Bauausschuss hat der Instandsetzung mit der Ergänzung zugestimmt, dass die Pfeiler einen neuen Anstrich bekommen. Die Stadtvertreter sollen in ihrer nächsten Sitzung am 1. Juni darüber entscheiden.

Bauausschuss-Mitglied Guido Winkler (Freie Wähler) kritisierte den Unterstand. „Die Haltestelle ist ohnehin suboptimal. Da kommt Wind und Wasser durch, die taugt nichts“, sagte Guido Winkler und regte an, die Haltestelle in der Tiefe zu vergrößern. Bauamtsleiter Rüdiger Kropp erwiederte, dass es ein Buswartehaus sei, wie es überall in Deutschland stehe. Daraufhin erwiderte Guido Winkler, dass das nicht heiße, dass es gut sei.

al

Mehr zum Thema

Chefredakteur Andreas Ebel im Interview über Anspruch und Perspektiven der OZ

13.05.2017

„Immer noch Mensch“ – neues Album des Pop-Poeten, mit dem er auf Tour geht

16.05.2017
Sport Grimmen Stralsund/Bergen/Grimmen/Ribnitz-Damgarten - Reparatur-Stau bei Sportstätten im Kreis

Sechs Sportstätten hat der Landkreis Vorpommern-Rügen in seiner Obhut. Der Sanierungsstau der Einrichtungen in Bergen, Grimmen, Ribnitz Damgarten, Velgast, Stralsund und Franzburg ist mit fast sechs Millionen Euro sehr groß. Jetzt wurde eine umfangreiche Bestandsaufnahme vorgelegt.

16.05.2017
Anzeige