Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Neubukow In Neubukow tagen heute Volksvertreter
Mecklenburg Bad Doberan Neubukow In Neubukow tagen heute Volksvertreter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 12.12.2017
Neubukow

Neufassungen der Satzungen über die Erhebung von Gebühren zur Deckung von Verbandsbeiträgen der Wasser- und Bodenverbände „Hellbach-Conventer Niederung“ und „Wallensteingraben-Küste“ stehen auf der vorläufigen Tagesordnung von Neubukows Stadtvertretersitzung am heutigen Dienstag, dem 12. Dezember, ab 19.30 Uhr im Bürgerhaus am Brink. Zu Beginn der Sitzung steht die Einwohnerfragestunde auf dem Plan. Dem Bericht des Bürgermeisters Roland Dethloff (parteilos) über Beschlüsse des Hauptausschusses und zu wichtigen Angelegenheiten der Stadt sollen dann noch Beschlüsse folgen über die B-Plan-Satzung für das künftige Wohngebiet „Am alten Spriehusener Landweg“, zur Widmung der Straße „Am Hengstenplatz“ für den öffentlichen Verkehr, den Haushaltsplan 2018 sowie über einen Forderungsverzicht gegenüber der Stadtwerke GmbH und der Wohnungsverwaltungs-GmbH aus dem Jahr 2016.

OZ

Mehr zum Thema

Werner Buchholz, Professor für Pommersche Geschichte an der Universität Greifswald, spricht im Interview über die Streichungen aus Arndt-Texten im Sozialismus. Entscheidet der Senat noch im Dezember über die Ablegung des Namens Ernst Moritz Arndt?

07.12.2017

Nach der Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt durch die USA fluchen die Palästinenser - die Israelis zeigen Genugtuung. Die Heilige Stadt war immer schon der sensibelste Punkt im Streit zwischen beiden Völkern.

07.12.2017

Stundenlange hitzige Debatten, eine nervöse Parteiführung, die SPD vor der Zerreißprobe. Am Ende unterliegen die „GroKo“-Gegner - vorerst. Schulz bekommt grünes Licht für Gespräche mit der Union. Er selbst schrumpft von 100 auf knapp 82 Prozent.

07.12.2017
Anzeige