Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Neubukow Spielraum für große und kleine Träumer
Mecklenburg Bad Doberan Neubukow Spielraum für große und kleine Träumer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.03.2013
Wir versuchen, allen Kunden gerecht zu werden.“Bibliothekarin Sabine Tonn
Neubukow

Um dem Winterwetter zu entrinnen, muss man nicht unbedingt verreisen — der Griff zu einem guten Buch kann wahre Wunder bewirken. Lesen kann die Stimmung erhellen, lässt die Fantasie schweifen und weckt Abenteuerlust. Die Stadtbibliothek Neubukow mit ihren etwa 9500 Medien — Bücher, Zeitschriften, CD, DVD, CD-ROM und Hörbücher — bietet viel Spielraum für große und kleine Träumer. „Wir versuchen, allen mit unserem Angebot gerecht zu werden“, sagt Bibliothekarin Sabine Tonn, die beobachten konnte: Langsam, aber stetig kommt auch das Hörbuch in Fahrt. Einige wollen es für eine lange Autofahrt ausleihen, andere können nicht mehr so gut sehen und lauschen lieber einer angenehmen Stimme. Bald wird es auch einen Online-Katalog der Stadtbibliothek geben — zu finden auf Neubukows Internetseite. Dann kann schon von der heimischen Couch das gesamte Bibliotheksangebot eingeschaut werden.

Organisiert werden auch Autorenlesungen mit überregionalen Partnern. So ist etwa am 17. April die freie Autorin Petra Block aus Wismar eingeladen, die unter anderem Bücher über ihre Heimatstadt sowie Kinderbücher herausbrachte. Aus Platzgründen wird die Veranstaltung jedoch im Bürgerhaus stattfinden.

Die Jahresgebühr der Bibliothek ist mit zwölf Euro eher gering. Für die Anmeldung muss der Personalausweis mitgebracht werden, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen die Unterschrift des Erziehungsberechtigten. Für den Nachwuchs ist die Auswahl sogar kostenfrei.

Kein Wunder, dass die Lütten aus der Kita an der Bibliothek des Öfteren zum Schmökern kommen. Manchmal melden sich auch Schulklassen an. Trotzdem besuchen insgesamt weniger Kinder als noch vor Jahren die Einrichtung. Dabei kann Sabine Tonn auf aktuelle Lektüre zugreifen, die auch für junge Leute viel Spannendes parat hält. Die Bibliothekarin gibt ebenfalls unterstützende Hilfe und Beratung bei der Buchauswahl sowie bei Informationsrecherchen im Internet, auch bei Medienzusammenstellungen für die frühkindliche Erziehung zu verschiedenen Themen, Bücherrucksäcken und Medienkisten. Dazu erhalten die Besucher auf Wunsch auch einen Kopierservice.

Sabine Hügelland

Anzeige