Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Neubukow Zweckverband investiert in Kröpelin
Mecklenburg Bad Doberan Neubukow Zweckverband investiert in Kröpelin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 13.04.2013
Kröpelin

Dabei verlegt der Zweckverband etwa 738 Meter Schmutzwasserkanäle und 742 Meter Niederschlagswasserkanäle. Auch werden neue Hausanschlussleitungen errichtet. „Diese Maßnahme ist Bestandteil der Konzeptionen Schmutzwasser und Niederschlagswasser im Verband “, erklärt ZVK-Geschäftsführer Klaus Rhode.

Die Bauausführung erfolgt durch die Wittenbecker Baugesellschaft. Das Unternehmen ist bestrebt, die Behinderungen im Baustellenbereich möglichst gering zu halten.

Mit Beginn der Arbeiten wird es dennoch zu Einschränkungen der Zufahrtsmöglichkeiten zu den Grundstücken und Objekten kommen. Auch werden die Parkmöglichkeiten für den Zeitraum der Bauarbeiten im Straßenbereich erheblich eingeschränkt sein.

Der Zweckverband bittet deshalb alle betroffenen Einwohner und Anlieger um Verständnis. Die fußläufige Erreichbarkeit der Grundstücke ist aber gegeben.

Insgesamt werden rund 1,3 Millionen Euro in diese Maßnahme investiert.

OZ

Anzeige