Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Neubukower Narren feiern mit „Feuer und Eis“
Mecklenburg Bad Doberan Neubukower Narren feiern mit „Feuer und Eis“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:26 12.02.2018
Gut 250 Karnevalisten feierten am Wochenende in Neubukow bei „Feuer und Eis“. Quelle: Sabine Hügelland
Neubukow

Drei Tage lang feiern die Neubukower Narren ihre Hochzeit, die in diesem Jahr unter dem Titel „Feuer und Eis“ steht. Gut 250 Karnevalisten ließen sich am Sonnabend vom dreistündigen Programm berauschen.

Verein berauschte 250 Karnevalisten mit einem dreistündigen Programm.

Viele waren als Teufelchen verkleidet, aber es gab auch Eisprinzessinnen, Schneemänner und Väterchen Frost. Funkenmariechen, Damenballett, Showtruppe, drei Büttenredner, die kleinen Funken, das Männerballet und viele weitere Höhepunkte belohnten die Gäste mit langem Applaus und dem Wunsch nach Zugaben.

Heute Abend geht's beim Rosenmontag in der Sporthalle noch einmal hoch her.

Sabine Hügelland

Landesliga-Team verliert mit 1:4 gegen Verbandsligisten.

11.02.2018

Oberligist bezwingt den RFC durch zwei späte Tore / Beim Außenseiter fliegen Jörg Hahnel und Christian Rosenkranz mit der Roten Karte vom Platz.

10.02.2018

Im „Geisterschloss Satowia“ war am Freitagabend die Hölle los. Der Satower Karneval-Verein brachte mit Tanz, Gesang und jeder Menge Show-Einlagen die gut 550 Narren in der Mehrzweckhalle zum Kochen. Samstag und Sonntag geht die Party weiter.

12.02.2018