Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Neubukower Schützen dominieren
Mecklenburg Bad Doberan Neubukower Schützen dominieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 09.10.2018
Neubukow

Bereits zum 29. Mal hatte der Neubukower Schützenverein zu seinem Pokalwettkampf eingeladen. Die Gastgeber stellten sich dabei in fünf verschiedenen Wettbewerben der Konkurrenz und wollten ihre Heimstärke unter Beweis stellen. Das gelang ihnen mit vier Siegen eindrucksvoll.

Die Neubukowerinnen Birgitt Böhnke (l.) und Claudia Pfeiffer präsentieren den Mannschaftspokal. Quelle: Foto: Verein

Sportleiter Christian Dinter resümierte: „Ich bin sehr zufrieden mit dem Verlauf der Veranstaltung. Nach 66 Starts konnten die fünf Pokale an die Gewinner übergeben werden. Dabei haben unsere Frauen und Männer erneut überzeugt.“

Die Standauflage (mit je 15 Schuss) gewann Kurt Möller mit 144 Ringen vor Helmut Draber (136) und Peter Peters (135). Bei den Frauen setzte sich Birgitt Böhnke (91) vor Claudia Pfeiffer (90) und Conny Bahr (84) durch. Alle gingen für den SV Neubukow an den Start. Bei den Herren 20 Schuss/liegend wurde der Rostocker Horst Pieper (191) Sieger. Es folgten der Neubukower Ronald Lübs (187 Ringe) und Klaus Ciesilski (186).

Die Mannschaftswertung entschieden die Neubukower Damen und die Rostocker Herren zu ihren Gunsten. Im Mixed gewann Neubukow vor Concordia und dem Kröpeliner SZ.

fe

MV-Liga: Doberaner gewinnen mit 41:15 gegen Hagenower SV

09.10.2018

Eishockey-Oberligist aus Rostock muss bei Spitzenreiter Tilburg Trappers zweite Niederlage in Folge hinnehmen

09.10.2018

Christoph Lanske aus Steffenshagen hat den Großen Preis von Neu Benthen auf der Stute Cinderella gewonnen. Dieser wurde in Klasse S als Zwei-Phasen-Springen ausgetragen.

09.10.2018