Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Neue Schau im Bahnhof Kröpelin
Mecklenburg Bad Doberan Neue Schau im Bahnhof Kröpelin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 21.04.2018

Unter dem Titel „Innere Landschaften“ präsentiert „de Drom galerie“ von Sonntag bis zum 3. Juni Arbeiten von Amram Stoller. Zur Eröffnung im Kröpeliner Bahnhof am Sonntag um 16 Uhr wird Hubertus Wunschik, Vorsitzender des Vereins De Drom, eine Einführung in die Ausstellung geben. Vize-Landrat Stephan Meyer wird ein Grußwort halten. In der Ausstellung sind Kohlezeichnungen auf Papier zu sehen. Amram Stoller lebt im Kibbutz Kinnereth, wo er 1944 geboren wurde. Nach seinem Militärdienst studierte er von 1966 bis 1968 Kunst und Pädagogik am Oranim-Institute in Haifa und von 1970 bis 1974 an der Kalisher School of Art, Tel Aviv. Neben seinem künstlerischen Schaffen widmete sich Amram Stoller viele Jahre lang der pädagogischen und kunsttherapeutischen Arbeit mit Kindern. Die Schau ist dienstags bis sonntags von 15 bis 18 Uhr zu sehen.

Die Schau von Amram Stoller wird am Sonntag eröffnet. Quelle: Foto: Hubertus Wunschik

OZ

Frank Schwanitz ist von der Kröpeliner Stadtvertretung als stellvertretender Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Kröpelin bestätigt worden.

21.04.2018

Auf den Wiro-Stellplätzen wird auch dafür gesorgt, dass der Verkehr im Seebad reibungslos läuft. Für die Saison ist alles bereit.

21.04.2018

Mit 3800 Gästen haben Jürgen Drews, Ben Zucker, Klubbb3, Helene Nissen und Ross Antony am Donnerstagabend mit Party-Hits ein Fest der guten Laune gefeiert.

21.04.2018
Anzeige