Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Neues Nest für kleine Störche
Mecklenburg Bad Doberan Neues Nest für kleine Störche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:40 01.02.2018
Endlich gemeinsam Mittag essen: Das neue „Kinder-Restaurant“ soll zum Treffpunkt für alle Krippen-Gruppen werden. Quelle: Plottke
Anzeige
Bargeshagen

Nach rund sieben Monaten Bauzeit haben jetzt die Jüngsten in der Bargeshäger Kindertagesstätte „Storchennest“ ihre neuen Räumlichkeiten in Beschlag genommen. Großer Essenraum, Aufenthalts- und Schlafbereich, zwei Bäder, eigener Eingang mit Kinderwagen-Halle - das frühere Vereinsheim des Fußballclubs neben dem Kita-Gebäude hat sich zu einem kunterbunten Krippenbereich verwandelt.

Mit dem Anbau werden im „Storchennest“ jetzt insgesamt 115 Kinder betreut – 36 kleine Bargeshäger können im neuen Haus untergebracht werden. Im nächsten Schritt sollen die freigewordenen Bereiche für den Kindergarten umgebaut werden.

„Dabei sollten wir uns auch bei unserem Fußballverein bedanken“, meint Hans-Peter Stuhr, Vorsitzender im Jugendausschuss. „Schließlich hat der dafür sein Vereinsheim aufgegeben.“ Deshalb suche die Gemeinde jetzt nach alternativen Räumlichkeiten: „Wir müssen unseren Sportlern auch was Gutes tun.“

Plottke Lennart

Die Münsterstädter bezwingen Einheit Tessin 2:0. Der Verbandsligist gewinnt bei PSV Wismar 7:1.

31.01.2018

Unmittelbare Anwohner sollen entlastet werden. Bürgermeister sucht Gespräch mit Land.

31.01.2018

Das Kieler Klesmer-Duo Schmarowotsnik, bestehend aus Christine von Bülow und Martin Quetsche, präsentiert im Kornhaus von Bad Doberan am Sonnabend, 10.

31.01.2018
Anzeige