Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan B-Plan genehmigt: Wohngebiet kann entstehen
Mecklenburg Bad Doberan B-Plan genehmigt: Wohngebiet kann entstehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:57 13.03.2019
An der Nienhäger Chaussee und Thünenhof in Bad Doberan sollen 21 Grundstücke erschlossen werden. Quelle: Anja Levien
Bad Doberan

In Bad Doberan kann ein neues Wohngebiet entstehen. Die Stadtvertreter stimmten dem Abwägungs- und Satzungsbeschluss des Bebauungsplanes (B-Plan) Nr. 41 „Wohngebiet an der Nienhäger Chaussee“ zu. „Mit dem Beschluss kann es losgehen“, sagte Bauamtsleiter Norbert Sass auf der Stadtvertretersitzung.

Parallel zur Aufstellung des B-Planes sei ein Umlegungsverfahren durchgeführt worden. „Wir haben die Verfügungsgewalt über die Grundstücke“, so Sass. Der städtebauliche Vertrag sei notariell abgeschlossen. Die Vermarktung wird die Ostseewohnpark GmbH mit Geschäftsführer Arno Gutzmer übernehmen, die auch schon die Grundstücke am Kammerhof vermarktet hat. Noch in diesem Jahr könne mit den 21 Grundstücksverkäufen für Einfamilienhäuser begonnen werden, so Sass.

Die Nachfrage nach Grundstücken in der Stadt ist nach wie vor hoch. Für die 250 Flächen zwischen Dammchaussee und Randstraße gab es laut Arno Gutzmer 600 Interessenten. Neben den allgemeinen Wohngebiet an der Nienhäger Chaussee plant die Stadt weitere Flächen für Wohnraum am Gewerbegebiet Eikboom auszuweisen. Dieses soll um Gewerbeflächen und Grundstücke für Wohnungsbau und Einfamilienhäuser erweitert werden. Auch hier wird bereits am Bebauungsplan gearbeitet, finden Gespräche mit den Grundstückseigentümern statt.

Anja LevienA

Der Pflügerwettbewerb der Bauernverbände Bad Doberan und Bützow findet am 27. April in Hohen Luckow (Landkreis Rostock) statt. Das Organisationsteam hat sich auf dem Acker getroffen, um die Bedingungen zu prüfen und um über die Anordnungen der Flächen zu entscheiden.

13.03.2019

13 Parteien und Gruppen sowie zwei Einzelbewerber wollen in die Bad Doberaner Stadtvertretung. Diese wird am 26. Mai gewählt. Unter den Bewerbungen sind viele neue Initiativen und Gesichter.

13.03.2019
Bad Doberan Kühlungsborner Nachwuchstalent - DJ Fabian legt bei Festivals und Partys auf

Als „DJFABI“ legt der 16-jährige Kühlungsborner Fabian Czarnowske bei Schulpartys und Festivals auf. Und auf seinem Youtube-Kanal präsentiert der Kühlungsborner im eigenen Studio produzierte Songs.

12.03.2019