Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Nienhäger diskutieren Bauprojekte
Mecklenburg Bad Doberan Nienhäger diskutieren Bauprojekte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 07.06.2017
Nienhagen

Soll die Gemeinde Nienhagen oder ein Investor die neue Strandversorgung an der Promenade bauen? Diese grundsätzliche Frage wollen die Gemeindevertreter auf ihrer Sitzung am morgigen Donnerstag klären. Darüber hinaus soll es im Feuerwehrgebäude ab 19 Uhr auch um den Bebauungsplan „Am Beiksoll“ gehen. Die Gemeinde will sich weiter baulich entwickeln – südlich der Doberaner Straße sollen 36 Eigenheime mit einer durchschnittlichen Grundstücksgröße von 550 bis 650 Quadratmeter entstehen. Dazu soll ein Bereich für Mehrfamilienhäuser mit altersgerechten Wohnungen kommen.

Zudem wollen die Gemeindevertreter morgen über den geplanten Bewegungsparcours an der Strandpromenade/Strandkorbwiese diskutieren. Hier sind ein Bein-, Ganzkörper- und Rückentrainer sowie ein Rudergerät, eine Bauch/Rückenstation und ein Kniebeuger vorgesehen.

Sitzung: 8. Juni, 19 Uhr, Feuerwehrgebäude, Kliffstraße, Nienhagen

OZ

Bad Doberan Serie Teil 5: Die Regionale Schule am Kamp in Bad Doberan - In der Freizeit für jeden was dabei

Berufsorientierung findet von der 5. bis 10. Klasse statt / Schüler loben Angebote und Ausstattung

07.02.2018
Bad Doberan Schulnavigator Teil 4: Regionale Schule mit Grundschule „Buchenberg“ Bad Doberan - Schüler da abholen, wo sie sind

In dieser Einrichtung ist jeder zweite Sechstklässler fit für das Gymnasium

02.02.2018
Bad Doberan Serie Teil 3: Die Regionalschule „Heinrich Schliemann“ Neubukow - Kinder muntern Senioren auf

Schüler der AG „Ich kann helfen, du auch“ besuchen regelmäßig die DRK-Tagespflege

07.02.2018
Anzeige