Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Ostseebad legt kräftig zu
Mecklenburg Bad Doberan Ostseebad legt kräftig zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 12.12.2017
Kühlungsborn

Das Ostseebad Kühlungsborn ist im Jahr 2017 weiter gewachsen. Das wird anhand statistischer Zahlen deutlich, die Bürgermeister Rainer Karl in seinem letzten Bericht an die Stadtvertreter nannte. Danach stieg mit Stichdatum 7. Dezember die Zahl der im Ostseebad gemeldeten Einwohner gegenüber dem Vorjahr von 8931 auf 8965. Mit Hauptwohnsitz sind 8045 Personen angemeldet (Vorjahr 8026). Die Zahl der für einen Nebenwohnsitz registrierten Personen stieg auf 920 (905). Stark zugenommen hat auch die Zahl der Eheschließungen im Standesamt Kühlungsborn. Die betrug in diesem Jahr 255 (211). Die durchschnittliche Auslastung der drei Kindertagesstätten stieg von 96 Prozent im Vorjahr auf 98 Prozent in diesem Jahr. Am höchsten ist mit 99 Prozent die Kita der Rostocker Stadtmission „Arche Noah“ ausgelastet. Insgesamt werden in den Krippen- und Kindergartengruppen der Kitas 507 Kinder betreut.

Rainer Karl

Gewachsen ist auch die Zahl der Schüler an den Schulen des Ostseebades. Die Schülerzahl an der Fritz-Reuter-Grundschule stieg um zehn Kinder auf 287. Am Schulzentrum lernen aktuell 702 Schüler (696).

Auch wirtschaftlich verzeichnet das Ostseebad ein Wachstum. So stieg die Zahl der aktiven Gewerbebetriebe auf 939 (922). 93 Gewerbe (89) wurden neu angemeldet. Die Zahl der Gewerbe-Abmeldungen liegt bei 50 (58).

RoBa

Mehr zum Thema
Rügen Binz/Stralsund - Volle Hütte zum Fest

Zu den Feiertagen freuen sich die Hoteliers auf Rügen und im Landkreis über viele Gäste

07.12.2017

Trasse von Baabe nach Alt Reddevitz ist fertig / Nächstes Jahr Promenadenabschnitt Baabe-Sellin / Radwegeausbau in der Granitz und zwischen Lobbe und Thiessow geplant

09.12.2017

Laut Bedingungen des Landes dürfen vorhandene Trassen nicht genutzt werden – doch bei Neubau spielen Kommunen des Amtes Niepars nicht mit

09.12.2017

Forstleute wollen den Bestand an Laubbäumen erhöhen und den Wald widerstandsfähiger machen

10.03.2018
Bad Doberan Serie Teil 5: Die Regionale Schule am Kamp in Bad Doberan - In der Freizeit für jeden was dabei

Berufsorientierung findet von der 5. bis 10. Klasse statt / Schüler loben Angebote und Ausstattung

07.02.2018
Bad Doberan Schulnavigator Teil 4: Regionale Schule mit Grundschule „Buchenberg“ Bad Doberan - Schüler da abholen, wo sie sind

In dieser Einrichtung ist jeder zweite Sechstklässler fit für das Gymnasium

02.02.2018
Anzeige