Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Ostseebad will seine Post zurück

Nienhagen Ostseebad will seine Post zurück

Mit einer Unterschriften-Aktion kämpfen Händler und Bürger im Ostseebad Nienhagen (Landkreis Rostock) für eine neue Post-Niederlassung im Ort.

Voriger Artikel
Handtaschen weg: Konfirmandinnen bestohlen
Nächster Artikel
Für Abstiegskandidaten beginnt der Endspurt

Gisela Wichmann (li.) konnte früher bei „Tante Emma“ in Nienhagen (Landkreis Rostock) ihre Pakete abgeben. Jetzt hat sich die Post aus dem Ostseebad zurückgezogen.

Quelle: Sabine Hügelland

Nienhagen. Mit einer Unterschriften-Aktion kämpfen Händler und Bürger im Ostseebad Nienhagen (Landkreis Rostock) für eine neue Post-Niederlassung im Ort. Seit der Neueröffnung des kleinen „Tante-Emma-Ladens“ im Ort, hat sich die Post nämlich aus Nienhagen zurückgezogen. Offizielle Begründung: Die Umsätze reichten für eine Partner-Filiale nicht aus.

Deshalb machen die Nienhäger jetzt mit Unterschriften Druck: „Durch das Gespräch bei der Deutschen Post kam ich auf die Idee mit der Unterschriftensammlung. Die Post brauchen wir ja schließlich nicht nur für uns Senioren, sondern auch Unternehmer und jungen Familien haben Bedarf“, so die 75-jährige Initiatorin der Aktion, Gisela Wichmann.

Um die 250 Unterschriften sind bereits zusammengekommen. „Aber wir brauchen dringend mehr Resonanz“, sagt die engagierte Seniorin.

Mehr zu dem Thema lesen Sie in der Freitagausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Doberaner Zeitung).

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nienhagen
Gisela Wichmann (li.) konnte früher bei „Tante Emma“ ihre Pakete abgeben.

Zu wenig Umsatz: Im Ostseebad gibt es keine Niederlassung der Post mehr. Jetzt sammeln Bürger Unterschriften.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.