Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Piranhas beenden Sieglos-Serie
Mecklenburg Bad Doberan Piranhas beenden Sieglos-Serie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 12.02.2018
Rostock

Die Rostock Piranhas haben das Siegen in der Eishockey-Oberliga Nord noch nicht verlernt. Gegen die Harzer Falken aus Braunlage (Niedersachsen) gewann das Team von Interimstrainer und Teamkapitän Tomas Kurka gestern in der Rostocker Eishalle 5:3 (1:0, 1:3, 3:0). Vor 765 Zuschauern machte Kurka wenige Sekunden vor dem Ende den Sieg gegen das Tabellenschlusslicht der Qualifikationsrunde perfekt. Es war der erste Erfolg nach vier Pleiten nacheinander.

Zwei Tage vorher lief es nicht so gut für den REC. Gegen den als Meister der Qualifikationsrunde und damit letzten Play-off-Teilnehmer feststehenden Herner EV setzte es eine 2:7-Klatsche.

Mannschaftsleiter Dirk Weiemann verteidigte sein Team. „Das Ergebnis ist zu hoch. Wir haben gefightet und gut dagegengehalten“, sagte Weiemann. Dennoch waren die Rostocker chancenlos.

Am kommenden Sonntag (19 Uhr) erwarten die Rostocker die Herner zur Revanche in der Eishalle. Zwei Tage zuvor (20 Uhr) sind sie bei den Black Dragons Erfurt zu Gast.

Warning

Piranhas: Magg – Teljukin, Dörner, Blank, Fetschele, Kröber, Kohlstrunk – Classen, Koopmann, Piehler, Kurka, Guts, Seifert, Spister, Brockelt, Bezouska, Ratajcyk.

Tore: 1:0 Spister (1.), 1:1 Kostyrev (22.), 2:1 Koopmann (24.), 2:2 Engel (29.), 2:3 Dzemla (30.),3:3 Classen (42.), 4:3 Bezouska (45.), 5:3 Kurka (60).

Strafminuten: REC: 12/Falken: 8.

Oberliga, Qualifizierungsrunde

Herner EV - Rostock Piranhas 7:2

Rostock Piranhas - Harzer Falken 5:3

Preussen Berlin - Timmendorfer Str. 5:2

Croc. Hamburg - Bl. Dragons Erfurt 2:3

Bl. Dragons Erfurt - Herner EV 4:5 n.V.

Timmendorfer Str. - Croc. Hamburg 2:8

1.

Herner EV

38

196:119

79

2.

Bl. Dragons Erfurt

38

132:158

50

3.

Croc. Hamburg

39

133:143

49

4.

Rostock Piranhas

39

109:146

45

5.

Preussen Berlin

38

97:160

37

6.

Timmendorfer Str.

39

103:215

27

7.

Harzer Falken

39

84:195

18

René

Mehr zum Thema

Eishockey-Nationalspieler Dennis Seidenberg hat mit den New York Islanders in der nordamerikanischen NHL eine knappe Auswärtsniederlage kassiert.

09.02.2018

Das koreanische Eishockeyteam hat bei der Olympia-Premiere mit der geeinten Auswahl eine klare Niederlage hinnehmen müssen.

10.02.2018

Die deutschen Athleten sind von den Bedingungen bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang begeistert.

10.02.2018

Nach wetterbedingter Absage 2017 steigt das Festival vom 25. bis 27. Mai in Kühlungsborn

12.02.2018

Vor allem der Krippenbereich in der Nienhäger Kita ist zu klein / Ostseebad wirbt Fördermittel ein

12.02.2018

Manche mögen es kühl – das gilt auch für die Tiere im Rostocker Zoo: Während sich die Erdmännchen bei Minus- Temperaturen in ihren Höhlen aneinander oder unter ...

12.02.2018
Anzeige