Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Förderung für sozialen Wohnungsbau
Mecklenburg Bad Doberan Politik Förderung für sozialen Wohnungsbau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 28.04.2016

erfüllt alle Kriterien um in das Landesprogramm Wohnraumförderung sozialer Wohnungsbau 2016 aufgenommen zu werden. Für die Münsterstadt käme eine Anzahl von 20 bis 40 Wohnungen in Betracht, wenn ein geeigneter Standort gefunden und ein förderfähiges Unternehmen als Investor bereitsteht, teilte Bürgermeister Thorsten Semrau (parteilos) mit. Die Stadtverwaltung hatte sich beim Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus Anfang April informiert. Eine Richtlinie wird laut Semrau bis zum Sommer erarbeitet.

Thorsten Semrau

Die Stadtvertreter hatten den Bürgermeister im Dezember beauftragt zu prüfen, ob in den nächsten Jahren mehr sozialer Wohnraum geschaffen werden könne, auch mit Blick auf Auszubildende, die nur ein geringes Einkommen haben und Flüchtlinge. Im Februar dieses Jahres ist das Wohnraumförderprogramm MV 2016 in Kraft getreten. Rund 29 Millionen Euro stehen zur Verfügung. Neu ist ein Sonderprogramm zur Gewährung von Zuschüssen für den sozialen Wohnungsneubau. Ziel ist es, in Zentren, welche Wohnungsleerstände unter vier Prozent aufweisen, die Entwicklung angespannter Wohnungsmärkte zu vermeiden.

Von al

Anzeige