Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Mehr Platz für junge Familien in neuem Baugebiet

Rerik Mehr Platz für junge Familien in neuem Baugebiet

Für die 22 Baugrundstücke im neuen Eigenheimgebiet stehen die Interessenten Schlange. Die Stadtvertretung beschloss die Vergabe an Familien mit Kindern.

Voriger Artikel
„Abräumer“ Constien geht in die Offensive
Nächster Artikel
Caffier genehmigt Haushalt — aber nur mit Auflagen

Bürgermeister Wolfgang Gulbis stellt im Interview mit der OZ neue Bauvorhaben im Ostseebad Rerik vor.

Quelle: Lutz Werner

Rerik. Im Ostseebad Rerik sollen nahe am Salzhaff ein weiteres Eigenheimgebiet und am östlichen Rand des Stadtgebietes eine große Feriensiedlung entstehen. Auch am Salzhaff-Hafen wird demnächst ein aufwendiges Projekt verwirklicht - eine Trailerbahn. Sie soll die marode, alte Slipanlage ersetzen.

Bürgermeister Wolfgang Gulbis (SPD) stellt die drei sehr unterschiedlichen Vorhaben vor, die das Gesicht des kleinen Ostseebades verändern werden. Das Eigenheimgebiet soll an der Friedensstraße/John-Brinckman-Straße gebaut werden. 22 Grundstücke wurden dort erschlossen. Es gibt mehr als 50 Interessenten. Die Stadtvertretung beschloss, dass dort vor allem junge Familien zum Zuge kommen sollen.

doc6ax0kn0raft320qzbol.jpg

Die Erschließungsarbeiten im neuen Baugebiet in Rerik an der Friedensstraße/John-Brinckman-Straße stehen kurz vor dem Abschluss. Die Nachfrage nach den 22 Grundstücken ist groß. Es gibt 50 Bewerber.

Zur Bildergalerie

 

 

Lutz Werner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wirtschaft
Die Erschließungsarbeiten im neuen Baugebiet in Rerik an der Friedensstraße/John-Brinckman-Straße stehen kurz vor dem Abschluss. Die Nachfrage nach den 22 Grundstücken ist groß. Es gibt 50 Bewerber.

Für die 22 Baugrundstücke im neuen Eigenheimgebiet stehen die Interessenten Schlange. Die Stadtvertretung beschloss die bevorzugte Vergabe an Familien mit Kindern. Auch der Bau einer Feriensiedlung hat begonnen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.