Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Mehr Platz für junge Familien in neuem Baugebiet
Mecklenburg Bad Doberan Politik Mehr Platz für junge Familien in neuem Baugebiet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:19 13.07.2013
Bürgermeister Wolfgang Gulbis stellt im Interview mit der OZ neue Bauvorhaben im Ostseebad Rerik vor. Quelle: Lutz Werner
Rerik

Im Ostseebad Rerik sollen nahe am Salzhaff ein weiteres Eigenheimgebiet und am östlichen Rand des Stadtgebietes eine große Feriensiedlung entstehen. Auch am Salzhaff-Hafen wird demnächst ein aufwendiges Projekt verwirklicht - eine Trailerbahn. Sie soll die marode, alte Slipanlage ersetzen.

Bürgermeister Wolfgang Gulbis (SPD) stellt die drei sehr unterschiedlichen Vorhaben vor, die das Gesicht des kleinen Ostseebades verändern werden. Das Eigenheimgebiet soll an der Friedensstraße/John-Brinckman-Straße gebaut werden. 22 Grundstücke wurden dort erschlossen. Es gibt mehr als 50 Interessenten. Die Stadtvertretung beschloss, dass dort vor allem junge Familien zum Zuge kommen sollen.

 

Lutz Werner

Anzeige