Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Politischer Klartext beim Neujahrsempfang

Kühlungsborn Politischer Klartext beim Neujahrsempfang

Bürgervorsteher Uwe Ziesig und Bürgermeister Rüdiger Kozian fanden klare Worte zu brisanten Themen in der Stadt beim Neujahrsempfang in Kühlungsborn. 250 Gäste kamen. Die kleine Kunsthalle konnte sie kaum fassen.

Voriger Artikel
Volkssolidarität gegen Volkssolidarität
Nächster Artikel
Fußballer-Herzen für kranke Kids

Prost! Bürgervorsteher Uwe Ziesig (l.) und Bürgermeister Rüdiger Kozian wünschten den Gästen ein glückliches neues Jahr.

Quelle: Werner, Lutz

Kühlungsborn. Smalltalk, sehen und gesehen werden, gute Wünsche für das neue Jahr - das war noch nicht alles beim Neujahrsempfang des Ostseebades Kühlungsborn (Landkreis Rostock) am 13. Januar in der Kunsthalle. Bürgervorsteher und Bürgermeister sprachen auch Themen an, die in der Stadt unter den Nägeln brennen: ein großer Investor wurde 2017 verprellt, wie es mit den Strandkorbvermietungen weiter gehen wird, ist völlig ungeklärt, die Villa Baltic noch immer ein Schandfleck.

DCX-Bild

Bürgervorsteher Uwe Ziesig und Bürgermeister Rüdiger Kozian fanden klare Worte zu brisanten Themen in der Stadt beim Neujahrsempfang in Kühlungsborn. 250 Gäste kamen. Die kleine Kunsthalle konnte sie kaum fassen.

Zur Bildergalerie

Das Ostseebad feierte aber auch seine Erfolge. 5,5 Millionen Euro können 2018 investiert werden, mit 2,5 Millionen Gästeübernachtungen blieb Kühlungsborn auch 2017 in der touristischen Erfolgsspur.

Reinhard Granitza (67), Ältermann der Schützengesellschaft, und Julian Peter Denzel (19) wurden mit der Ehrenurkunde der Stadt für bemerkenswerte Leistungen im Ehrenamt ausgezeichnet.

Lutz Werner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wittenbeck
Die Aufschrift auf dem Ortseingangsschild muss vorerst nicht geändert werden. Wittenbeck ist zukunftsfähig.

Die Wittenbecker Gemeindevertretung wird voraussichtlich die Zukunftsfähigkeit der Gemeinde erklären. Die Voraussetzungen sind erfüllt. Aber die Fusion mit Kühlungsborn bleibt dennoch ein Thema.

mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.