Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Polizei macht Räder wieder sicher

Bad Doberan Polizei macht Räder wieder sicher

Aufgrund der ständig steigenden Zahl von Fahrraddiebstählen bietet die Polizei die kostenlose Codierung von Fahrrädern an. Dabei wird eine Nummer unauslöschlich in den Rahmen graviert und bei der Polizei registriert.

Bad Doberan. Wenn auch für das Wochenende der Winter noch mal kurz ein Zeichen setzen könnte, der Frühling naht und mit ihm die Zeit, in der man dann öfter auf das Fahrrad steigt. Doch damit steigt die Gefahr, dass man sein Gefährt durch einen Diebstahl verlieren könnte.

„Dafür, dass ein Fahrrad im Fall der Fälle nach einem Diebstahl wieder gefunden wird und seinem Eigentümer übergeben werden kann, ist eine Individualnummer das entscheidende Hilfsmittel. Allerdings sind viele Fahrräder nicht werksmäßig mit einer solchen Nummer versehen“, sagt Güstrows Polizeisprecher Gert Frahm.

Wer diese Codierung nachholen möchte, dem bietet der Präventionsbeamte der Polizeiinspektion Güstrow an diesem Sonnabend im Polizeihauptrevier Bad Doberan, Dammchaussee 1, die Möglichkeit dazu. Der Beamte ist in der Zeit von 9 bis 15 Uhr vor Ort.

Kinder und Jugendliche sollten für die Gravur ihres Fahrrades bitte das Einverständnis ihrer Eltern haben.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.