Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Rebus bleibt auf Wachstumskurs
Mecklenburg Bad Doberan Rebus bleibt auf Wachstumskurs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:35 16.04.2018
Bad Doberan

Laut einer 2017 initiierten Verkehrszählung im Verkehrsverbund Warnow kann die Rebus Regionalbus Rostock GmbH aufgrund der überdurchschnittlich gestiegenen Nachfrage in ihren Bussen künftig mit mehr Einnahmen rechnen. Nach Informationen des stellvertretenden Landrates Stephan Meyer werde der Fuhrpark ständig modernisiert – zwölf neue Busse seien im vergangenen Jahr hinzugekommen. „Mit Stand vom 31. Dezember 2017 sind bei der Rebus GmbH 135 Fahrzeuge im Einsatz“, sagte Meyer. „Mit Blick auf die geforderte Barrierefreiheit bis zum 1. Januar 2022 plant das Unternehmen, auch in diesem Jahr in mindestens sieben barrierefreie Fahrzeuge zu investieren.“

„„Mit Blick auf die geforderte Bar- rierefreiheit bis 2022 plant Rebus, in mindestens sieben barriere- freie Fahrzeuge zu investieren.“Stephan Meyer stellvertretender Landrat

Es gebe eine enge Zusammenarbeit mit dem Behindertenbeirat des Landkreises, so Meyer: „Erstmals wurden im vergangenen Jahr fünf dynamische Fahrgastinformationsanzeigen mit Vorlesefunktion ausgeschrieben, die 2018 installiert werden, um die Qualität des ÖPNV in der Region weiter zu verbessern.“ Diese Investitionen würden auch mit Unterstützung des Landes MV realisiert.

Darüber hinaus habe es eine EU-weite Ausschreibung gegeben, um eine leistungsfähige und zukunftssichere Software für die Fahr- und Dienstplanung zu finden: „Ziel ist unter anderem, den Fahrplan für den Kunden durch bessere Anschlüsse noch effizienter zu gestalten.“

len

Mehr zum Thema

Das kleine Mädchen (3) aus Sassnitz wurde gehörlos geboren. Ein Implantat im Stammhirn ermöglicht es ihr, akustische Reize wahrzunehmen.

18.04.2018

Im Interview plädiert Ministerpräsidentin Manuela Schwesig dafür, die Diskussion um den Ausbau der Ostsee-Pipeline nach Russland nicht unnötig anzuheizen. Bis zum Sommer soll der Bund zudem definitiv entschieden haben, ob die Darßbahn gebaut wird.

23.04.2018

Regierungs- chefin Manuela Schwesig (SPD) zeigt im Vorpommern- Interview mit der OZ Sympathie für Darßbahn und Nord Stream.

23.04.2018

Neue Modelle auf der Hansemesse vorgestellt / Innung spricht Gesellen frei

16.04.2018

Oberligist unterliegt beim Tabellendritten MTV Altlandsberg mit 23:27 / Spiel bei den Füchsen Berlin II am grünen Tisch gewertet

16.04.2018

Traditionelle Ernte mit Verkauf im Botanischen Garten / Als Küchengewürz immer beliebter

16.04.2018
Anzeige