Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Reddelicher beraten über Zukunftsfähigkeit
Mecklenburg Bad Doberan Reddelicher beraten über Zukunftsfähigkeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 18.10.2017
Reddelich

Über ihre Zukunftsfähigkeit beraten die Gemeindevertreter von Reddelich auf ihrer Sitzung am Montag, 23. Oktober. Für das Gemeinde-Leitbildgesetz ist jede Kommune aufgerufen, eine Selbsteinschätzung vorzunehmen, bei der mindestens 100 Punkte erreicht werden können. Die Gemeinde Reddelich ist bei der Einschätzung auf 65 Punkte in den Kategorien, „Qualität und Quantität der Aufgabenwahrnehmung“, „Vitalität und Verbundenheit der örtlichen Gemeinschaft“, „Zustand der örtlichen Demokratie“ und „Dauernde finanzielle Leistungsfähigkeit“ gekommen.

Demnach ist die Gemeinde zukunftsfähig. Die Selbsteinschätzung muss von den Stadtvertretern beschlossen werden. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Gerätehaus der Feuerwehr.

Weiterhin steht auf der Tagesordnung der Neubau des Feuerwehrgerätehauses. Dieses soll im Gewerbegebiet errichtet werden. Aufgrund des Gewerbestandortes seien Fördergelder über das Programm Ilerl ausgeschlossen, heißt es in der Beschlussvorlage. Die Abteilung Brand-, Katastrophen und Zivilschutz des Landkreises Rostock habe eine Förderung in Höhe von 80000 Euro in Aussicht gestellt.

Die Planungsleistungen für das Feuerwehrhaus, in dem ein zusätzlicher Fahrzeugstellplatz entsteht und die Arbeit mit der Jugendfeuerwehr ausgebaut werden kann, sollen jetzt ausgeschrieben werden.

Darüber entscheiden die Gemeindevertreter.

Diese beschäftigen sich zudem mit den Entgelten für die Kindertagesstätte „Rohrspatz“.

Sitzung: Gemeindevertretung Reddelich, Montag, 23. Oktober, 19 Uhr, Gerätehaus der Feuerwehr an der B 105.

OZ

Bad Doberan Serie Teil 5: Die Regionale Schule am Kamp in Bad Doberan - In der Freizeit für jeden was dabei

Berufsorientierung findet von der 5. bis 10. Klasse statt / Schüler loben Angebote und Ausstattung

07.02.2018
Bad Doberan Schulnavigator Teil 4: Regionale Schule mit Grundschule „Buchenberg“ Bad Doberan - Schüler da abholen, wo sie sind

In dieser Einrichtung ist jeder zweite Sechstklässler fit für das Gymnasium

02.02.2018
Bad Doberan Serie Teil 3: Die Regionalschule „Heinrich Schliemann“ Neubukow - Kinder muntern Senioren auf

Schüler der AG „Ich kann helfen, du auch“ besuchen regelmäßig die DRK-Tagespflege

07.02.2018