Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Regionalexpress beschmiert
Mecklenburg Bad Doberan Regionalexpress beschmiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 17.10.2017
Rostock

Ein Regionalexpress-Zug der Deutschen Bahn aus Berlin ist von bislang unbekannten Tätern großflächig beschmiert worden. Darüber informierten am Wochenende die Deutsche Bahn die Bundespolizei in der Hansestadt Rostock.

Vor Ort konnten die Bundespolizisten feststellen, dass der in der Abstellanlage Rostock geparkte Reisezugwagen auf einer Gesamtfläche von nahezu 72 Quadratmetern mit mehreren Schriftzügen sowie einem verfassungsfeindlichen Symbol beschmiert wurde.

Da der Zug aufgrund der Sturmschäden vom 5. bis zum 13. Oktober nicht zum Einsatz gekommen ist, besteht der Verdacht, dass die Schmierereien bereits am Bahnhof im brandenburgischen Zossen erfolgt sind. Dort war der Wagen in diesem Zeitraum abgestellt worden.

Durch die Bundespolizei wurden die Ermittlungen aufgenommen. Der Reisezugwagen musste aufgrund der nun notwendigen umfangreichen Reinigungsarbeiten dem Verkehr genommen werden.

Zur Schadenshöhe konnte die Bahn noch keine Angaben machen. Zum einen fließt der Aufwand aus der Waggonreinigung in die Summe ein, zum anderen müsse auch der Einsatz eines Ersatzzuges berechnet werden.

OZ

Bad Doberan Serie Teil 5: Die Regionale Schule am Kamp in Bad Doberan - In der Freizeit für jeden was dabei

Berufsorientierung findet von der 5. bis 10. Klasse statt / Schüler loben Angebote und Ausstattung

07.02.2018
Bad Doberan Schulnavigator Teil 4: Regionale Schule mit Grundschule „Buchenberg“ Bad Doberan - Schüler da abholen, wo sie sind

In dieser Einrichtung ist jeder zweite Sechstklässler fit für das Gymnasium

02.02.2018
Bad Doberan Serie Teil 3: Die Regionalschule „Heinrich Schliemann“ Neubukow - Kinder muntern Senioren auf

Schüler der AG „Ich kann helfen, du auch“ besuchen regelmäßig die DRK-Tagespflege

07.02.2018
Anzeige