Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan SPD: Schließung der Spielstätte vermeidbar
Mecklenburg Bad Doberan SPD: Schließung der Spielstätte vermeidbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 20.04.2013
Rostock

Hintergrund ist die drohende Insolvenz und ein Finanzierungsbedarf von 500 000 Euro.

Nach Ansicht des SPD-Fraktionsvorsitzenden Steffen Wandschneider aus der Rostocker Bürgerschaft wäre das ganze Dilemma durchaus vermeidbar gewesen, wenn man rechtzeitig und anders reagiert hätte.

„Beim Kultusministerium in Schwerin stehen diese 500 000 Euro eigentlich bereit.

Da sich die Stadt Rostock aber aus den Gesprächen mit dem Land Mecklenburg-Vorpommern und der Stadt Schwerin verabschiedet hat, stehen diese Gelder nicht mehr zur Verfügung“, sagt Wandschneider.

Allein die Aufnahme von konstruktiven Verhandlungen über die Fusion hätte dem Theater in der Hansestadt die drastischen Sparmaßnahmen erspart, ist sich der SPD-Fraktionsvorsitzende Wandschneider sicher.

OZ

Täglich holen sich Jung und Alt aus Bad Doberan und Umgebung 500 sogenannte Medieneinheiten aus der Bibliothek. Viele Schüler bessern hier ihr Wissen für den Unterricht auf.

04.06.2018

Zwei Mitarbeiter des Forstamtes untersuchen in diesen Tagen den Wald auf seinen Gesundheitszustand. Die Inventurergebnisse bilden dann die Grundlage für den Waldzustandsbericht.

01.01.1998

Aus eigener Initiative wird die Stadtvertretung keinen Beschluss über die Schließung der Goethe-Schule fassen, stellte Reriks Bürgermeister Wolfgang Gulbis jetzt unmissverständlich klar.

04.06.2018