Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
SV Rethwisch sucht „Alte Herren“

Rethwisch SV Rethwisch sucht „Alte Herren“

Verein will am Samstag eine neue Fußball-Mannschaft ins Leben rufen.

Rethwisch. Hobby-Kicker aufgepasst: „Um das Vereinsleben des SV Rethwisch zu vervielfältigen, haben wir nach langer Überlegung beschlossen, eine ,Alte Herren‘-Mannschaft ins Leben zu rufen“, sagt SVR-Jugendleiter Michael Boelter. „Eingeladen sind am kommenden Samstag alle Männer mittleren Alters, die einmal die Woche ,just for fun‘ kicken und sich mal wieder ein bisschen bewegen wollen.“

Die Fußballfreunde aus der Umgebung können sich um 14 Uhr auf dem Sportplatz in Rethwisch hinter der Schule einfinden oder vorher telefonisch beim Verein melden. „Alle Mitstreiter werden dann Mitglied des SV Rethwisch 76“, erklärt Boelter, „aus versicherungstechnischen Gründen.“

Wenn alles klappt, soll schon am 1. Mai ein kleines Turnier veranstaltet werden, bei dem die Rethwischer gegen andere „Alte Herren“ spielen wollen. „Aber erst einmal brauchen wir natürlich genügend Spieler zwischen 35 und 55 Jahren“, macht Boelter deutlich. „Einige haben ja schon zugesagt — wir hoffen, es kommen noch viele dazu.“

Darüber hinaus würde der Verein gern eine E- und D-Jugend- Fußballmannschaft auf die Beine stellen: „Hierfür brauchen wir auch noch Übungsleiter, weil das Training schon am Nachmittag über die Bühne gehen muss.“

Wer also Ambitionen hat, mit Kindern zu trainieren, kann sich auch beim SV Rethwisch 76 melden. „Der Verein wird alle tatkräftig unterstützen — natürlich auch die Kinder, die bei uns Fußball trainieren möchten“, sagt Michael Boelter.

Der heutige Sportverein SV Rethwisch 76 wurde am 27. Juli 1976 gegründet. 16 Fußballer taten sich damals um Norbert Person zusammen und spielten in der Kreisklasse erfolgreich um Tore und Punkte.

Der Eintritt der Frauengymnastikgruppe als erste Sektion im Vereins-Breitensport war ein Signal — so folgte 1997 eine allgemeine Sportgruppe (Baltic), zwei Jahre später kam noch eine Sportgruppe dazu, die sich mit dem Volleyballspiel beschäftigt. Beide sind noch heute fester Bestandteil des Rethwischer Sportvereins.

Im Jahr 2003 schließlich wurde hier eine Mädchengymnastikgruppe gegründet, seit 2004 trainiert darüber hinaus in der Turnhalle noch eine Kampfsportgruppe. Dabei werden ältere und jüngere Sportler an die Faszination einiger Kampfsportarten herangeführt

Kontakt: ☎ 0172/90 11 60 1

 



len

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.