Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Schöne Überraschung
Mecklenburg Bad Doberan Schöne Überraschung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 13.12.2017

Die Polizei ist am Montag nach Börgerende gerufen worden. Hier wurde ein Paket abgegeben, das den Empfänger skeptisch werden ließ. Und mit der Nachricht vom DHL-Erpresser im Hinterkopf, der drohte weitere Bomben, ähnlich wie die in Potsdam gefundene, per Paket zu verschicken, rief der Empfänger des Börgerender Paketes sicherheitshalber die Polizei an. Denn zum einen hatte er gar kein Paket erwartet, zum anderen war die Adresse unvollständig und nachgeschrieben, teilt die Polizei mit. Der Absender sei dem Empfänger unbekannt.

Die Beamten kontaktierten dann auch den Absender und erfuhren von diesem: Es sind ehemalige Urlauber, die einen Weihnachtsgruß geschickt haben, um sich damit für die damalige Hilfe des Empfängers zu bedanken. Und so schickten sie Lebkuchen, Glühwein und Bratwürste per Post nach Börgerende. Eine schöne Überraschung als nach all der Aufregung das Paket dann geöffnet wurde. Die Polizei freut es, denn die Bevölkerung ist sensibilisiert darauf, nur Sendungen mit bekannten Absendern anzunehmen. Und der Börgerender kann nun bei Glühwein und Lebkuchen die Vorweihnachtszeit genießen.

OZ

Forstleute wollen den Bestand an Laubbäumen erhöhen und den Wald widerstandsfähiger machen

10.03.2018
Bad Doberan Serie Teil 5: Die Regionale Schule am Kamp in Bad Doberan - In der Freizeit für jeden was dabei

Berufsorientierung findet von der 5. bis 10. Klasse statt / Schüler loben Angebote und Ausstattung

07.02.2018
Bad Doberan Schulnavigator Teil 4: Regionale Schule mit Grundschule „Buchenberg“ Bad Doberan - Schüler da abholen, wo sie sind

In dieser Einrichtung ist jeder zweite Sechstklässler fit für das Gymnasium

02.02.2018
Anzeige