Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Schottische Klänge am Nienhäger Strand
Mecklenburg Bad Doberan Schottische Klänge am Nienhäger Strand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.09.2018

Dudelsackmusik an der mecklenburgischen Küste: „Was ist das, wo kommt das her?“ Viele Strandbesucher in Nienhagen schauten vor Kurzem verblüfft auf Jonathan Kühnl, der mit seinem Dudelsack namens Mira ein Überraschungs-Geburtstagsständchen gab: „Das ist das beste Geschenk“, freute sich die 30-Jährige.

Der 27-jährige Berliner unterrichtet Musik mit Hauptfach Gitarre und Englisch. Das Dudelsack-Spielen brachte er sich vor drei Jahren selbst bei. Ein Onkel spielt das Instrument nebenbei für sich und so kam auch Jonathan Kühnl schon in frühester Jugend damit in Berührung.

Bei einem Schotten, der seit rund 20 Jahren in Deutschland lebt, erwarb er das Holzblasinstrument, das seinen Ursprung schon vor 1200 vor Christi haben könnte – eindeutig nachgewiesen ist das jedoch nicht. „Zum Üben muss ich in den Wald oder an den Strand gehen, ist sonst einfach zu laut“, sagt er. FOTO: SABINE HÜGELLAND

OZ

Footballer bezwingen Lübeck Cougars 27:10 und ziehen positives Saisonfazit

11.09.2018

Zweite Doberaner Mannschaft gewinnt zum Saisonauftakt in der Handball-Verbandsliga beim HSV Waren mit 24:19

11.09.2018

Universität will ein Orientierungsstudium einführen

11.09.2018