Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Schüler beobachten Mini-Tornado
Mecklenburg Bad Doberan Schüler beobachten Mini-Tornado
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 26.04.2016
Windhose über Elmenhorst bei Rostock. Quelle: Jörg von Rüden
Anzeige
Elmenhorst

Seltenes Naturschauspiel am Montag unweit von Rostock: Schüler der Conventer Schule Rethwisch erblickten in Elmenhorst einen Mini-Tornado. Solche Windhosen kommen in der Region nach Angaben von Meteorologen nur selten vor. Nach Angaben der Polizei gab es keine Schäden.

In Bützow hatte ein großer Wirbelsturm vor einem Jahr für Verwüstung gesorgt: Etwa 30 Menschen wurden verletzt, 120 Häuser zum Teil schwer beschädigt. Die Aufräumarbeiten zogen sich über Tage hin.

Windhosen entstehen bei großen Temperaturunterschieden. In Mitteleuropa treten sie meist zusammen mit Gewittern auf. Die Wirbel bilden sich innerhalb von Sekunden - deshalb lassen sie sich nicht vorhersagen.

OZ

Täglich holen sich Jung und Alt aus Bad Doberan und Umgebung 500 sogenannte Medieneinheiten aus der Bibliothek. Viele Schüler bessern hier ihr Wissen für den Unterricht auf.

04.06.2018

Zwei Mitarbeiter des Forstamtes untersuchen in diesen Tagen den Wald auf seinen Gesundheitszustand. Die Inventurergebnisse bilden dann die Grundlage für den Waldzustandsbericht.

04.06.2018

Aus eigener Initiative wird die Stadtvertretung keinen Beschluss über die Schließung der Goethe-Schule fassen, stellte Reriks Bürgermeister Wolfgang Gulbis jetzt unmissverständlich klar.

04.06.2018
Anzeige