Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Schülerinnen diskutieren mit den Chefinnen
Mecklenburg Bad Doberan Schülerinnen diskutieren mit den Chefinnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.04.2013
Bad Doberan

Stattfinden soll die Gesprächsrunde, bei der die Mädchen Einblicke in das Arbeitsleben der Chefinnen erhalten sollen, im Baupunkt Flügel im Doberaner Gewerbegebiet. Die gestandenen Frauen wollen berichten, wie sind sie geworden, was sie sind, ob ihre Beruf und die leitende Position darin ihr Traumberuf ist und welche Herausforderungen sie meistern mussten und müssen. Rede und Antwort stehen die Geschäftsführerin der Küstenbus GmbH, Simone Stephan, die Chefin des Steinmetzbetriebes Kröpelin, Dagmar Lubetzki, und Dagmar Schulze vom Bundesverband Mittelständische Wirtschaft in Bad Doberan.

Der Girls' Day ist ein Aktionstag innerhalb der Berufsorientierung, der Mädchen der Klassen 5 bis 10 auf Berufe aufmerksam machen will, in denen bisher weniger Frauen als Männer arbeiten. Das gilt besonders für Berufe in den Bereichen Technik und Naturwissenschaften, Forschung und Wissenschaft, Informatik und Handwerk.

Weitere Anmeldungen aus den Schulen der Region nimmt die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bad Doberan, Anette Fink, Rathaus, Severinstraße 6 in Bad Doberan entgegen.

Information: ☎ 038203 / 91 52 73

OZ

Täglich holen sich Jung und Alt aus Bad Doberan und Umgebung 500 sogenannte Medieneinheiten aus der Bibliothek. Viele Schüler bessern hier ihr Wissen für den Unterricht auf.

04.06.2018

Zwei Mitarbeiter des Forstamtes untersuchen in diesen Tagen den Wald auf seinen Gesundheitszustand. Die Inventurergebnisse bilden dann die Grundlage für den Waldzustandsbericht.

01.01.1998

Aus eigener Initiative wird die Stadtvertretung keinen Beschluss über die Schließung der Goethe-Schule fassen, stellte Reriks Bürgermeister Wolfgang Gulbis jetzt unmissverständlich klar.

04.06.2018