Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Schulneubau wird teurer
Mecklenburg Bad Doberan Schulneubau wird teurer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 05.12.2017
Die „Schule am See“ in Satow soll einen Neubau bekommen. Quelle: Plottke
Anzeige
Satow

5,9 Millionen Euro soll der Neubau eines Schulgebäudes für die „Schule am See“ in Satow (Landkreis Rostock) nach jetzigen Planungen kosten. Das sind etwa 1,5 Millionen Euro mehr als bisher kalkuliert. Unter anderem habe sich die Nutzfläche vergrößert, müssen die Kosten für den Abriss des Heizhauses mit einberechnet werden, machte Roland Kleditzsch vom Planungsbüro Aib-Bauplanung Nord auf der vergangenen Gemeindevertretersitzung deutlich.

Der Plattenbau aus dem 70er Jahren soll abgerissen werden. Das Dach und die Fenster sind undicht, der Schallschutz schlecht. Zudem werden nur vier Räume in dem Gebäude für den Unterricht genutzt. Die anderen wurden unter anderem für Verwaltung und Bibliothek umfunktioniert. In dem dreigeschossigen Neubau sollen zwölf Klassenräume sowie Verwaltung, Bibliothek und Cafeteria untergebracht werden.

Anja Levien

Forstleute wollen den Bestand an Laubbäumen erhöhen und den Wald widerstandsfähiger machen

10.03.2018
Bad Doberan Serie Teil 5: Die Regionale Schule am Kamp in Bad Doberan - In der Freizeit für jeden was dabei

Berufsorientierung findet von der 5. bis 10. Klasse statt / Schüler loben Angebote und Ausstattung

07.02.2018
Bad Doberan Schulnavigator Teil 4: Regionale Schule mit Grundschule „Buchenberg“ Bad Doberan - Schüler da abholen, wo sie sind

In dieser Einrichtung ist jeder zweite Sechstklässler fit für das Gymnasium

02.02.2018
Anzeige