Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Schwaan überrascht bei Remis
Mecklenburg Bad Doberan Schwaan überrascht bei Remis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 06.02.2018
Greifwald

Einen Achtungserfolg haben die MV-Liga-Handballer des Schwaaner SV gefeiert. Beim siebtplatzierten HC Vorpommern-Greifswald holten die Gäste, die bis dahin den vorletzten Platz der Tabelle belegten, einen Punkt. Am Ende hieß es 30:30.

Mitte der zweiten Halbzeit hatte es sogar nach einem Sieg des SSV ausgesehen. Das Team konnte sich bei der zwischenzeitlichen 24:19-Führung erstmals auf fünf Tore absetzen. Doch Greifswald kam noch einmal zurück und führte 25 Sekunden vor dem Abpfiff mit 30:29. Florian Polkehn war es schließlich, der dem Schwaaner SV mit seinem Treffer kurz vor dem Ende der Partie noch einen Punkt sicherte. Die Schwaaner verbesserten sich auf den elften Rang.

Ihr nächstes Punktspiel bestreiten sie am kommenden Sonnabend zu Hause gegen den Güstrower HV.

OZ

Mehr zum Thema
Handball Ribnitz-Damgarten/Grimmen - Abgang beim Gegner des HSV

Einen überraschenden Abgang muss der Ribnitzer HV, morgen Gegner des HSV Grimmen in der Handball-MV-Liga, verkraften.

02.02.2018

30-jähriger Rechtsaußen wechselt zum Bad Doberaner SV in die Oberliga

02.02.2018

Christian Prokop hat sich erstmals seit der vorzeitigen Abreise von der EM-Endrunde in Kroatien öffentlich geäußert. Der Bundestrainer bekräftigt vor dem All-Star-Game den Wunsch, im Amt bleiben zu wollen. Er räumt aber auch eigene Fehler ein.

02.02.2018

Die Kanufreunde Rostocker Greif laden interessierte Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren in der zweiten Winterferienwoche zu einem Schnuppertraining ein. Los geht’s am 12.

06.02.2018

Zweite Förderphase des Projekts „Babi+“ beginnt / Fokus auf Vernetzung

06.02.2018

Der Landkreis Rostock soll mit schnellem Internet ausgestattet werden. Doch wann die Bauarbeiten starten, steht noch nicht fest.

06.02.2018