Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Schwarz-weiße Blutlache im Roten Pavillon
Mecklenburg Bad Doberan Schwarz-weiße Blutlache im Roten Pavillon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 23.04.2013
Kurator Dietmar Kampf (l.) eröffnet die Ausstellung „2u“ von Ike Vogt (3. v.l.) und Harald Hilscher (5. v.l.) im Roten Pavillon. Quelle: Thomas Hoppe
Bad Doberan

Zu hören sei aus den Megaphonen demnach eine Übersetzung aus dem Japanischen ins Persische — die Lautsprecher schweben dabei über einer Lache aus stilisierten Blutzellen, die aber extra in Schwarz-Weiß gehalten wurde, um viele Interpretationen zu ermöglichen. Die Wuppertaler Künstlerin Ike Vogt steuert u.a. eine Videoinstallation bei, die Wasserorte zeige. Sie ist Vorstandsmitglied im Westdeutschen Künstlerbund. Auch der gebürtige Rheinländer Hilscher ist dort Mitglied und lebt und arbeitet ebenfalls in Wuppertal.

th

Täglich holen sich Jung und Alt aus Bad Doberan und Umgebung 500 sogenannte Medieneinheiten aus der Bibliothek. Viele Schüler bessern hier ihr Wissen für den Unterricht auf.

04.06.2018

Zwei Mitarbeiter des Forstamtes untersuchen in diesen Tagen den Wald auf seinen Gesundheitszustand. Die Inventurergebnisse bilden dann die Grundlage für den Waldzustandsbericht.

01.01.1998

Aus eigener Initiative wird die Stadtvertretung keinen Beschluss über die Schließung der Goethe-Schule fassen, stellte Reriks Bürgermeister Wolfgang Gulbis jetzt unmissverständlich klar.

04.06.2018
Anzeige