Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Sicher ist sicher: Rettungsschwimmer starten Badesaison
Mecklenburg Bad Doberan Sicher ist sicher: Rettungsschwimmer starten Badesaison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 15.05.2017
Sorgen am Heiligendammer Strand für Sicherheit: Einsatzleiter Benjamin Wehner (v.r.), Paul Nebauer und Vanessa Oretzki. Quelle: Plottke
Anzeige
Heiligendamm

Die Badegäste können kommen – denn seit Montag haben die Rettungsschwimmer den Hauptturm am Heiligendammer Strand wieder besetzt. „Insgesamt betreuen wir hier vier Wachstationen“, sagt Einsatzleiter Benjamin Wehner vom DRK-Kreisverband Bad Doberan. „Dazu kommt ein Turm im Ostseebad Nienhagen.“ Bis zum 15. September sorgen ehrenamtliche Helfer wie Vanessa Oretzki und Paul Nebauer für Sicherheit an der Küste.

Doch bevor es richtig „ernst“ wird, gibt’s am 21. Mai das traditionelle Anbadefest – ab 15.30 Uhr werden vor dem Hauptturm unter anderem die Urkunden für bestandene Jugend- und Rettungsschwimmer-Prüfungen übergeben.

Lennart Plottke

Bad Doberan Serie Teil 5: Die Regionale Schule am Kamp in Bad Doberan - In der Freizeit für jeden was dabei

Berufsorientierung findet von der 5. bis 10. Klasse statt / Schüler loben Angebote und Ausstattung

07.02.2018
Bad Doberan Schulnavigator Teil 4: Regionale Schule mit Grundschule „Buchenberg“ Bad Doberan - Schüler da abholen, wo sie sind

In dieser Einrichtung ist jeder zweite Sechstklässler fit für das Gymnasium

02.02.2018
Bad Doberan Serie Teil 3: Die Regionalschule „Heinrich Schliemann“ Neubukow - Kinder muntern Senioren auf

Schüler der AG „Ich kann helfen, du auch“ besuchen regelmäßig die DRK-Tagespflege

07.02.2018
Anzeige