Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Sorgen und Wünsche der Bürger beachtet
Mecklenburg Bad Doberan Sorgen und Wünsche der Bürger beachtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:04 06.12.2017
Erreichtes, Sorgen und Wünsche der Bürger in der Gemeinde Kirch Mulsow aufgelistet. Quelle: Thomas Hoppe
Anzeige
Kirch Mulsow

„Miteinander zum Ziel“ war der Abend im Kirch Mulsower „Pendler-Eck“ überschrieben, als kürzlich die „Schule der Landentwicklung“ die Einwohner der Gemeinde zu einer Runde über die Zukunft der Dorfgemeinschaft eingeladen hatte. Dabei kamen auch die Sorgen und Wünsche der Bürger auf den Tisch.Steffen Mau vom Garvensdorfer „GutenHaus“-Verein brachte als Erster seine gegenwärtige Befindlichkeit so auf den Punkt: „Ich bin vor 25 Jahren hierher gekommen. um ökologisch zu bauen, zu leben und unsere Kinder in einer gesunden Umwelt aufzuziehen. Doch wir werden mit Windkrafträdern zugestellt, wir haben vergiftete Äcker, es gibt keine Feldraine mehr, es blüht kaum noch was“. Sein inneres Gefühl sage ihm, wenn er in die Stadt ziehe, lebe er ökologischer und gesünder.

Thomas Hoppe

Forstleute wollen den Bestand an Laubbäumen erhöhen und den Wald widerstandsfähiger machen

10.03.2018
Bad Doberan Serie Teil 5: Die Regionale Schule am Kamp in Bad Doberan - In der Freizeit für jeden was dabei

Berufsorientierung findet von der 5. bis 10. Klasse statt / Schüler loben Angebote und Ausstattung

07.02.2018
Bad Doberan Schulnavigator Teil 4: Regionale Schule mit Grundschule „Buchenberg“ Bad Doberan - Schüler da abholen, wo sie sind

In dieser Einrichtung ist jeder zweite Sechstklässler fit für das Gymnasium

02.02.2018
Anzeige