Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Empor-Jugend präsentiert sich stark

A 5sp 42 16 Empor-Jugend präsentiert sich stark

Kühlungsborner Tischtennis-Nachwuchs lud zum ersten Turnier.

TischtennisIm Foyer der neuen Sporthalle in Kühlungsborn West stehen Fußballer der ersten Männermannschaft und sehen durch die Glastür den jungen Tischtennisspielern auf dem Parkett zu. Die haben sichtlich ihre Freude am Turnier unter Gleichaltrigen.

Mitunter gelingt den 10 bis 14-Jährigen die eine oder andere sehenswerte Parade. „Die machen das gar nicht mal schlecht“, staunt einer der Fußballer.Die Gastgeber fallen optisch dadurch auf, dass sie kein einheitliches Trikot tragen. „Keine Sorge, das ist schon alles in Arbeit“, erklärt Wilfried Strupp, der beim SV Empor für die Jugendabteilung verantwortlich ist. Ein Sponsor für Trikots sei schon gefunden, meint der Übungsleiter und erklärt, dass die Einkleidung der Kinder bis zum Sommer erfolgen soll. „Wir beabsichtigen, ab der neuen Saison mit mindestens zwei Jugendmannschaften am offiziellen Punktspielbetrieb teilzunehmen“, kündigt Strupp an, der aber auch weiß, dass dieses Vorhaben für den Verein eine besondere Herausforderung ist. Denn auf Kreisebene gibt es bis auf die Kreismeisterschaften und die Jugendsportspiele keinen gesonderten Spielbetrieb in den jüngeren Altersklassen. „Da müssen wir eben auf Landesebene antreten“, meint Strupp.

Befürchtungen, dass die sportliche Aufgabe für die Kinder zu groß ist, hat er nicht. Auch der Doberaner SV lässt seine Jugend auf Landesebene spielen. Und die Tischtennisabteilung des SV Empor Kühlungsborn, die seit 2004 existiert und seit 2006 gezielt Nachwuchs trainiert, hat Erfolge vorzuweisen. Mehrfach wurden die jungen TT-Spieler, die bei Empor trainieren, mit ihrer Schulmannschaft, zu der fast ausnahmslos Emporianer gehörten, Landessieger im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“. Für Furore im Tischtennissport sorgte auch der Kühlungsborner Max Schlutow, der in der Nachwuchstruppe von Wilfried Strupp und Werner Grabarczyk angefangen hatte und dessen Talent nun beim TSV Süd Rostock weiter gefördert wird.

Mit der Fertigstellung der neuen Sporthalle in West haben sich die Bedingungen für die TT-Abteilung von Empor weiter verbessert. Das Schulzentrum, mit dem der Verein zusammenarbeitet, ist gleich nebenan. „Durch das Projekt Schule und Verein“ bekommen wir die meisten neuen Spieler. Das hat sich super bewährt“, berichtet der Übungsleiter.

Beim ersten eigenen Turnier des Vereins kommt es ihm vor allem darauf an, dass die jungen Empor-Akteure Spielpraxis bekommen und mal wieder auf andere Gegner treffen als beim Training unter der Woche. Sechs Tische haben Strupps Helfer in der Halle aufgebaut. Das ermöglicht einen reibungslosen Ablauf. Aus der Nähe von Wismar reiste die SG Groß Stieten an und erhöhte ihr Kontingent sogar noch kurzfristig auf drei Mannschaften. „Der SV Schiffahrt Hafen aus Rostock, der auch eingeladen war, sagte kurzfristig ab. Aber durch das Entgegenkommen der Gäste aus Groß Stieten waren es dann doch drei Gastteams“, lobt Turnier-Organisator Wilfried Strupp. Am Ende kann er sich auch über das gute Abschneiden seiner Schützlinge freuen. Die beiden Empor-Teams belegen die Plätze eins und zwei. Auf Platz drei landet die erste Mannschaft der Gäste. Einzelsieger wird der Kühlungsborner Daniel Bender vor seinen Teamkameraden Nils Baseda und Laurin Scherz.

Ihre Pokale aber reichen die Jungen gleich weiter an ihre beiden Trainer, Franz Bellgardt und Wilfried Strupp. Die sind gerührt. „Eine schöne Geste“, sagt Strupp und reicht den Dank an seine fleißigen Helfer, Bernd Baseda, Bernd Walter, Werner Grabarczyk und Jörg Peters weiter.

Rolf Barkhorn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.