Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Kühlungsborn zieht Punktspiel vor

Kühlungsborn zieht Punktspiel vor

Auf Landes- und Kreisebene wird die zweite Pokalrunde ausgetragen.

Fußball — Das Fußballwochenende steht bei den Landeskickern eigentlich ganz im Zeichen der zweiten Pokalrunde. Für den FSV Kühlungsborn trifft dies allerdings nicht zu. Die Ostseekicker sind zwar noch im Wettbewerb, aber weil ihr nächster Pokalgegner, der Drittligist FC Hansa Rostock noch im Punktspielbetrieb gefordert ist, bestreiten sie ebenfalls ein Punktspiel. Am Sonntag um 14 Uhr wird die ursprünglich für den 6. Oktober angesetzte Partie gegen den SV Hafen Rostock vorgezogen. Die Rostocker waren in der ersten Runde um den Lübzer Pils Cup gegen den Verbandsligisten Sievershäger SV ausgeschieden. Wann genau der FSV sein Pokalspiel gegen Hansa austrägt, steht noch nicht fest. „Ich rechne aber damit, dass es Anfang Oktober sein wird“, ließ

FSV-Coach Daniel Stähr wissen. Vom Spiel am Sonntag erhofft er sich einen weiteren Dreier. „Die Spieler sind hoch motiviert und wollen dieses Match gewinnen“, sagt Daniel Stähr.

Für die regionalen Vertreter der Landesklasse, die ihren Pokalkampf ausschließlich unter gleichklassigen Teams austragen, geht es westwärts. Am Sonnabend spielt der Kröpeliner SV ab 15 Uhr bei der SG Zetor Benz.

Der Doberaner FC wird schon eine Stunde früher bei der TSG Warin, ebenfalls im Landkreis Nordwestmecklenburg, erwartet.

Den weitesten Weg haben am Sonntag die Satower, die bis nach Parchim reisen müssen. Wenn sie den Namen des Gastgebers SV Aufbau wörtlich nehmen, könnten sie vielleicht mit dieser Partie etwas Aufbauarbeit leisten. In der Meisterschaft sind die Satower nach vier Spieltagen noch ohne Punkt.

Auch auf Kreisebene stehen am Wochenende Pokalspiele an. Aus der Region Doberan sind noch 12 Temas dabei.

• Internet:

www.fussball.de

 

RoBa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.