Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Oldies starten neue Meisterschaft
Mecklenburg Bad Doberan Oldies starten neue Meisterschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 31.03.2014

Auch für die Fußballer der Alten Herren ist die lange Winterpause nun zu Ende. Anfang April beginnt in den Spielklassen der Oldies innerhalb des Kreisverbandes Warnow eine neue Meisterschaftsrunde.

Den Anfang machen die Mannschaften der Ü50. Die vom Doberaner FC neu ins Rennen geschickte Ü50 muss zu ihrem ersten Spiel am Mittwochabend um 19 Uhr beim ESV Lok Rostock antreten. Eine halbe Stunde früher empfangen die Oldies vom FC Obotrit Bargeshagen den TSV Bützow.

Eine knappe Woche später, am nächsten Montag um 19 Uhr, startet die Ü42 des Doberaner FC mit einem Heimspiel gegen LSG Elmenhorst in die neue Saison. Spieltag der 42er bleibt der Montag.

Und am Freitag, dem 11. April um 18.30 Uhr, fällt der Startschuss für die Altersklasse Ü35 der Alten Herren. Die Mannschaften aus der Region Bad Doberan spielen auch in der Saison 2014 wieder in der Staffel III. Mit dabei sind TSG Neubukow, SV Reinshagen, Sievershäger SV, SV Grün Weiß Jürgenshagen, TSV Bützow, LSG Elmenhorst, SV Steilküste Rerik, Kröpeliner SV und FSV Kühlungsborn. Allgemeiner Spieltag der 35er ist der Freitag.

Die Punktspielserie in den drei Staffeln, die im Sommer für fünf Wochen unterbrochen wird, dauert bis zum 19. September.



RoBa

Täglich holen sich Jung und Alt aus Bad Doberan und Umgebung 500 sogenannte Medieneinheiten aus der Bibliothek. Viele Schüler bessern hier ihr Wissen für den Unterricht auf.

04.06.2018

Zwei Mitarbeiter des Forstamtes untersuchen in diesen Tagen den Wald auf seinen Gesundheitszustand. Die Inventurergebnisse bilden dann die Grundlage für den Waldzustandsbericht.

04.06.2018

Aus eigener Initiative wird die Stadtvertretung keinen Beschluss über die Schließung der Goethe-Schule fassen, stellte Reriks Bürgermeister Wolfgang Gulbis jetzt unmissverständlich klar.

04.06.2018
Anzeige