Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Sportler trotzen Demenz
Mecklenburg Bad Doberan Sportler trotzen Demenz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 02.02.2018
Bad Doberan

Bewegung trotz(t) Demenz – das ist das Motto der landesweit ersten Rehabilitationssportgruppe für Menschen mit Demenz, die seit September in Bad Doberan besteht. Sie trifft sich dienstags um 14.30 Uhr in der Kita Drümpelspatzen, um gemeinsam Bewegung, Spiel und Sport zu gestalten. Ermöglicht wurde der Sportkurs durch eine Kooperation des Verbandes für Behinderten- und Rehabilitationssport (VBRS) Mecklenburg- Vorpommern sowie des Bad Doberaner Sportvereins (DSV). Ziele des Bewegungsprogramms sind die Förderung und Erhaltung von Kraft, Ausdauer und Koordination für eine sichere Alltags-Bewältigung.

Kerstin Neumann vom DSV meint: „Viele Teilnehmer sind in der kurzen Zeit schon motorisch sicherer geworden.“ Weiterhin stehen die soziale Interaktion und die Gemeinschaft im Vordergrund, sagt sie.

„In der Gruppe wird viel gelacht, sich geholfen und unterstützt.“

Bewegungstherapeutin Dr. Sophie Opitz vom VBRS leitet die Stunde jeweils mit einem ehrenamtlichen Helfer. So kann auf jeden individuell eingegangen werden. In der Gruppe sind noch Plätze frei. Es gibt jederzeit die Möglichkeit, zum Kennenlernen, Zuschauen und Ausprobieren vorbeizukommen.

Ansprechpartner: Gruppenleiterin Dr. Sophie Opitz unter ☎ 0381 - 808 77 050 oder 0159 04216191 sowie e- Mail: sophie.opitz@vbrs- mv und Kerstin Neumann unter ☎

038203 - 62520

OZ

Doberaner bezwingen Einheit Tessin mit 2:0 / Debüt für drei Neue

02.02.2018

Marita Natzke und ihr Fanclub „Powerfrauen“ feierten ihr 20-jähriges Jubiläum mit früheren Rostocker Bundesliga-Profis

02.02.2018

Stadtvertretung vergibt touristische Dienstleistungen

02.02.2018
Anzeige