Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Sportverein kommt ohne Hilfe aus
Mecklenburg Bad Doberan Sportverein kommt ohne Hilfe aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.04.2013
Bad Doberan

Z. „Damit müssen wir leben und wir müssen sehen, wie wir damit umgehen.“ Sorgen um den Vereine seien aber völlig unangebracht: „Wir werden das bewältigen. Dann muss man halt mal an seinen Reserven knabbern.“

Polzin sprach am Mittwochabend vor dem Sport-Ausschuss der Stadt, der erstmals in der DSV- Geschäftsstelle auf dem Sportplatz Stülower Weg tagte. Dabei sei es nicht um das Thema Geld gegangen. „Wir haben den Ausschuss nicht eingeladen, weil wir jammern oder betteln wollen. Wir wollten zeigen, was wir aus dem Objekt Stülower Weg gemacht haben, wie es genutzt wird“, erklärt Polzin.

Den Antrag auf zusätzliche Mittel der Stadt habe der Verein nicht aus Geldnot, sondern auf Wunsch des Kreissportbundes gestellt: „Im Altkreis Güstrow war es üblich, dass sich die Kommunen an den Kosten für hauptamtliche Vereinsmitarbeiter beteiligen. Dieses Modell sollte nun auch in Doberan umgesetzt werden“, sagt Polzin.

Der DSV hat derzeit 877 Mitglieder — die Hälfe davon Kinder und Jugendliche. Polzin: „Einen so großen Club wie den unseren können Sie nicht mehr nur mit Ehrenamtlern verwalten.“

am

Täglich holen sich Jung und Alt aus Bad Doberan und Umgebung 500 sogenannte Medieneinheiten aus der Bibliothek. Viele Schüler bessern hier ihr Wissen für den Unterricht auf.

04.06.2018

Zwei Mitarbeiter des Forstamtes untersuchen in diesen Tagen den Wald auf seinen Gesundheitszustand. Die Inventurergebnisse bilden dann die Grundlage für den Waldzustandsbericht.

01.01.1998

Aus eigener Initiative wird die Stadtvertretung keinen Beschluss über die Schließung der Goethe-Schule fassen, stellte Reriks Bürgermeister Wolfgang Gulbis jetzt unmissverständlich klar.

04.06.2018