Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Stadt schafft Platz für Häuslebauer
Mecklenburg Bad Doberan Stadt schafft Platz für Häuslebauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:37 17.04.2013
Die Stadtvertreter von Neubukow (Landkreis Rostock) beschlossen, dass im Wohngebiet „Am Hengstenplatz“ bis zu zwölf neue Häuser entstehen sollen. Quelle: Thomas Hoppe
Neubukow

Die Stadt Neubukow (Landkreis Rostock) will wachsen - und schafft Platz für Häuslebauer. Bis zu zwölf neue Häuser sollen im Wohngebiet „Am Hengstenplatz“ entstehen. Seit rund viereinhalb Jahren beschäftigt die Stadtvertreter das Thema. Doch erst jetzt votierten sie einstimmig für den neuen Bebauungsplan. Sobald der Plan veröffentlich ist, kann am Hengstenberg gebaut werden. Wie Bürgermeister Roland Dethloff (parteilos) der OZ sagte, würden derzeit seitens der Stadt Gespräche mit potenziellen Erschließungsträgern geführt. Es gebe auch bereits konkrete Anfragen von künftigen Eigenheimbesitzern.

Mehr dazu lesen Sie in der Donnerstagsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Doberaner Zeitung).

OZ

Täglich holen sich Jung und Alt aus Bad Doberan und Umgebung 500 sogenannte Medieneinheiten aus der Bibliothek. Viele Schüler bessern hier ihr Wissen für den Unterricht auf.

04.06.2018

Zwei Mitarbeiter des Forstamtes untersuchen in diesen Tagen den Wald auf seinen Gesundheitszustand. Die Inventurergebnisse bilden dann die Grundlage für den Waldzustandsbericht.

01.01.1998

Aus eigener Initiative wird die Stadtvertretung keinen Beschluss über die Schließung der Goethe-Schule fassen, stellte Reriks Bürgermeister Wolfgang Gulbis jetzt unmissverständlich klar.

04.06.2018
Anzeige