Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Stadt verbietet Betreten von anonymer Grabfläche
Mecklenburg Bad Doberan Stadt verbietet Betreten von anonymer Grabfläche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:04 09.05.2017
Seit Kurzem ist die anonyme Urnenwiese auf dem Kühlungsborner Friedhof Ost sichtbar mit Schild und Kette versperrt. Die Ablage von Grabbeigaben hatte Überhand genommen. Quelle: Rolf Barkhorn
Anzeige
Kühlungsborn

Seit Kurzem ist der Zugang zur anonymen Urnenwiese auf dem städtischen Friedhof am Ortseingang in Kühlungsborn (Landkreis Rostock) sichtbar abgesperrt. Denn immer öfter wurden hier in der Vergangenheit Grabschmuck und Kerzen abgelegt, obwohl dieses nicht zulässig ist. Daraufhin gab es Beschwerden.

Die anonyme Art der Bestattung habe in den vergangenen Jahren stark zugenommen, berichtet Bürgermeister Rainer Karl. Nach eingefassten Urnengräbern sei die anonyme Wiese inzwischen die an zweiter Stelle gewählte Bestattungsvariante. Stark zurückgegangen sei dafür die früher dominierende Sargbestattung.

Anja Levien

Bad Doberan Serie Teil 5: Die Regionale Schule am Kamp in Bad Doberan - In der Freizeit für jeden was dabei

Berufsorientierung findet von der 5. bis 10. Klasse statt / Schüler loben Angebote und Ausstattung

07.02.2018
Bad Doberan Schulnavigator Teil 4: Regionale Schule mit Grundschule „Buchenberg“ Bad Doberan - Schüler da abholen, wo sie sind

In dieser Einrichtung ist jeder zweite Sechstklässler fit für das Gymnasium

02.02.2018
Bad Doberan Serie Teil 3: Die Regionalschule „Heinrich Schliemann“ Neubukow - Kinder muntern Senioren auf

Schüler der AG „Ich kann helfen, du auch“ besuchen regelmäßig die DRK-Tagespflege

07.02.2018
Anzeige