Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Stelzer: Wir sind Außenseiter
Mecklenburg Bad Doberan Stelzer: Wir sind Außenseiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 12.05.2017
Die Nummer 1 des TC Kühlungsborn: Henry Stelzer. Der 35-Jährige will mit seinem Team um den Bronzeplatz mitspielen. Quelle: Foto: Ronald Krumbholz

Henry Stelzer stapelt tief. „Wir sind diesmal klarer Außenseiter“, sagt die Nummer 1 des TC Kühlungsborn mit Blick auf den Saisonauftakt in der Tennis- Oberliga. Am Sonnabend gastiert der TC Rot-Weiß Neubrandenburg auf der Anlage im Lindenpark (Beginn 10.00 Uhr).

Die Vier-Tore-Städter sind vor allem auf den ersten drei Positionen stark besetzt. Kühlungsborn muss indes weiter auf Peter Fink (33) verzichten, der auch in dieser Spielzeit für den Suchsdorfer SV (Schleswig-Holstein) aufschlägt. „Peter fehlt als Führungsspieler“, sagt Stelzer. Zudem steht der frisch gebackene Papa Michael Neumann nur bedingt zur Verfügung.

Platz drei oder vier sei für den TCK realistisch, meint Stelzer. Ähnlich sieht es auch Sportwart Volkmar Friebel: „Für die Herren geht es darum, sich so gut wie möglich zu verkaufen. Die Jungs werden ja auch nicht jünger.“ Stelzer ist mit 35 der Jüngste aus der Stammformation, Udo Kempke (56) der Nestor.

Insgesamt schickt der rund 150 Mitglieder zählende TCK sechs Mannschaften ins Punktspiel-Rennen – von der gemischten U 12 (sie empfängt am Sonntag um 10.00 Uhr den TC Blau-Weiß Stralsund) bis zu den Herren 50, die in der Bereichsliga einen Neuanfang starten.

„Schade, dass wir dieses Jahr keine Damen-Mannschaft zusammenbekommen haben“, bedauert Friebel. Und auch in der weiblichen U 16 erfüllten sich die Kühlungsborner Erwartungen nicht. Für die TCK- Mädels fand sich landesweit keine Konkurrenz.

Henry Stelzer ist am Wochenende gleich zweimal gefordert. Am Sonntag führt er das Aufgebot der Herren 30 im Auswärtsspiel gegen die SG 03 Ludwigslust-Grabow an. „Ich habe Schulterprobleme und würde am liebsten gar nicht spielen, aber ich muss ja“, meint Stelzer mit Blick auf die dünne Spielerdecke.

Ansetzungen am Wochenende:

Oberliga Herren: TC Kühlungsborn – TC RW Neubrandenburg; Bereichsliga Herren: TCK – Boizenburger TC (beide Sa., 10.00 Uhr); Herren 30: SG 03 Ludwigslust-Grabow – TCK; Verbandsliga U 12 (gemischt): TCK – TC BW Stralsund (beide So., 10.00 Uhr).

Stefan Ehlers

Mehr zum Thema

Oberliga-Handballer verlieren beim favorisierten Stralsunder HV mit 26:28

08.05.2017

Tischtennis-Asse bleiben in der Oberliga

09.05.2017

Tischtennis-Asse bleiben in der Oberliga

09.05.2017
Bad Doberan Serie Teil 5: Die Regionale Schule am Kamp in Bad Doberan - In der Freizeit für jeden was dabei

Berufsorientierung findet von der 5. bis 10. Klasse statt / Schüler loben Angebote und Ausstattung

07.02.2018
Bad Doberan Schulnavigator Teil 4: Regionale Schule mit Grundschule „Buchenberg“ Bad Doberan - Schüler da abholen, wo sie sind

In dieser Einrichtung ist jeder zweite Sechstklässler fit für das Gymnasium

02.02.2018
Bad Doberan Serie Teil 3: Die Regionalschule „Heinrich Schliemann“ Neubukow - Kinder muntern Senioren auf

Schüler der AG „Ich kann helfen, du auch“ besuchen regelmäßig die DRK-Tagespflege

07.02.2018
Anzeige