Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Stiftung fördert zehn Projekte mit 13 000 Euro
Mecklenburg Bad Doberan Stiftung fördert zehn Projekte mit 13 000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 04.04.2014

Von Seniorenarbeit über Sportbildung für Kinder bis hin zur Musikförderung — die Hanseatische Bürgerstiftung Rostock hat im Rahmen ihres 9. Stiftungstages rund 13 300 Euro an gemeinnützige Projekte verteilt. Diese wurden gestern im Festsaal das Rathauses gewürdigt. Mit dabei die Jenaplanschule Rostock. Für die Erweiterung des Schulgartens und den Bau eines Gewächshauses erhielt die Einrichtung 2000 Euro.

Bei dem Praxisprojekt graben die Schüler den Boden um, Beschäftigen sich mit der Fruchtfolge und pflanzen Erdbeeren, Kräuter und Kartoffeln an. „Wir wollen die Produkte auf den Markt bringen und eine Schülerfirma gründen, deshalb brauchen wir für die kälteren Monate ein Gewächshaus“, erläutert Lehrerin Marion Westphal, die gemeinsam mit Schulleiter Martin Plant sowie den Schülern Erik (13) und Carolin (14) die Urkunde entgegennahm. Neben der Jenaplanschule werden unter anderem auch die jüngsten Fußballkinder, die „Ballbinis“ vom Rostocker FC mit 1000 Euro unterstützt.



OZ

Täglich holen sich Jung und Alt aus Bad Doberan und Umgebung 500 sogenannte Medieneinheiten aus der Bibliothek. Viele Schüler bessern hier ihr Wissen für den Unterricht auf.

04.06.2018

Zwei Mitarbeiter des Forstamtes untersuchen in diesen Tagen den Wald auf seinen Gesundheitszustand. Die Inventurergebnisse bilden dann die Grundlage für den Waldzustandsbericht.

04.06.2018

Aus eigener Initiative wird die Stadtvertretung keinen Beschluss über die Schließung der Goethe-Schule fassen, stellte Reriks Bürgermeister Wolfgang Gulbis jetzt unmissverständlich klar.

04.06.2018
Anzeige