Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Verletzter flüchtet vom Unfallort
Mecklenburg Bad Doberan Verletzter flüchtet vom Unfallort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 13.06.2017
Jennewitz

Nach einem schweren Verkehrsunfall am Sonntagabend zwischen Jennewitz und Diedrichshagen ist der Unfallverursacher schwer verletzt vom Unfallort geflüchtet.

Wie die Polizei gestern mitteilte, kam ein 41-jähriger Ford-Fahrer aus noch unbekannter Ursache in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem BMW zusammen. Dieser wurde durch die Kollision von der Fahrbahn gegen einen Baum geschleudert. Dabei wurde im BMW ein sechsjähriges Kind leicht verletzt. Der Ford-Fahrer entfernte sich zu Fuß vom Unfallort, nachdem sein Unfallgegner die Polizei verständigt hatte. Nach einigen hundert Metern sackte er jedoch aufgrund seiner Verletzungen auf einer Wiese zusammen und blieb bis zum Eintreffen des Rettungswagens dort liegen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Rostocker Klinik ausgeflogen. An beiden Unfallfahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Straße wurde zeitweise gesperrt.

OZ

Mehr zum Thema

Von Groß Schwansee bis Graal-Müritz: Die OZ startet Sommerserie für Mecklenburgs Küste / Teil 1: Kfz-Aufbrüche

09.06.2017

Von Groß Schwansee bis Graal-Müritz: Die OZ startet Sommerserie für Mecklenburgs Küste / Teil 1: Kfz-Aufbrüche

09.06.2017

Die Geschichte von Andrew Jones, Blutkrebs und einer OP, zu der es fast nicht gekommen wäre.

10.06.2017
Bad Doberan Serie Teil 5: Die Regionale Schule am Kamp in Bad Doberan - In der Freizeit für jeden was dabei

Berufsorientierung findet von der 5. bis 10. Klasse statt / Schüler loben Angebote und Ausstattung

07.02.2018
Bad Doberan Schulnavigator Teil 4: Regionale Schule mit Grundschule „Buchenberg“ Bad Doberan - Schüler da abholen, wo sie sind

In dieser Einrichtung ist jeder zweite Sechstklässler fit für das Gymnasium

02.02.2018
Bad Doberan Serie Teil 3: Die Regionalschule „Heinrich Schliemann“ Neubukow - Kinder muntern Senioren auf

Schüler der AG „Ich kann helfen, du auch“ besuchen regelmäßig die DRK-Tagespflege

07.02.2018
Anzeige