Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Villa Baltic: Die Stadt macht Druck
Mecklenburg Bad Doberan Villa Baltic: Die Stadt macht Druck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:30 12.09.2017
Schandfleck: Geht es nach der Stadt, soll die Villa Baltic schnellstmöglich saniert werden. Quelle: Heiko Schiske
Kühlungsborn

Ein Kühlungsborner Schandfleck ist verschwunden, der marode Nachbar soll jetzt endlich wieder gebührend herausgeputzt werden: Nach dem Abriss der Schwimmhalle im Ortsteil West steht die Villa Baltic seit einigen Wochen allein und fast noch trauriger da. Die Fassade ist übersät mit Graffiti, ein Bauzaun sichert das um 1910 errichtete Gebäude. Seit Mitte der 1990er Jahre ist die einst so prachtvolle Villa im Baltic-Park unbewohnt und verfällt immer mehr.

„Alle Bemühungen des Ostseebades zum Kauf der Villa sind bisher ohne eine Reaktion des Eigentümers erfolglos geblieben“, sagt Bürgervorsteher Uwe Ziesig. „Ein Ende 2015 beschlossenes Instandsetzungsgebot zieht sich durch eine nicht nachvollziehbare Behördenignoranz in eine nicht absehbare Länge.“

Wie es mit dem Haus weitergeht und ob der Eigentümer überhaupt noch Interesse an der Villa hat, könne zurzeit niemand voraussagen, so Ziesig: „Für den Fall, dass die Stadt etwa durch Zwangsversteigerung oder andere nicht vorhersehbare Umstände eine Möglichkeit zum Erwerb der Immobilie bekommt, sollte durch ein Nutzungskonzept das öffentliche Interesse an der Villa nachgewiesen werden.“

Die Pläne sehen etwa ein öffentliches Café und Restaurant, Räume für Ausstellungen, Konzerte oder Trauungen, Bar, Weinkeller sowie einige Gästezimmer vor. „Das sind alles erstmal nur Ideen“, sagt Ziesig. „Ein grobes Konzept zu haben, ist ja nicht schädlich.“

Lennart Plottke

Bad Doberan Serie Teil 5: Die Regionale Schule am Kamp in Bad Doberan - In der Freizeit für jeden was dabei

Berufsorientierung findet von der 5. bis 10. Klasse statt / Schüler loben Angebote und Ausstattung

07.02.2018
Bad Doberan Schulnavigator Teil 4: Regionale Schule mit Grundschule „Buchenberg“ Bad Doberan - Schüler da abholen, wo sie sind

In dieser Einrichtung ist jeder zweite Sechstklässler fit für das Gymnasium

02.02.2018
Bad Doberan Serie Teil 3: Die Regionalschule „Heinrich Schliemann“ Neubukow - Kinder muntern Senioren auf

Schüler der AG „Ich kann helfen, du auch“ besuchen regelmäßig die DRK-Tagespflege

07.02.2018