Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Vögel des Glücks setzen zur Landung an
Mecklenburg Bad Doberan Vögel des Glücks setzen zur Landung an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 18.03.2013
Kraniche auf einem abgeernteten Maisfeld bei Schmadebeck. Quelle: Sabine Hügelland
Schmadebeck

Die Tiere suchen vorzugsweise auf ehemaligen den Maisfeldern nach Nahrung. Je nach Witterungsbedingungen beginnen ab Mitte Februar die ersten Kraniche den Rückflug in Richtung Mecklenburg-Vorpommern. Ende März, Anfang April treffen die Nachzügler ein. Kraniche sind Bodenbrüter und errichten ihre Nester im feuchten Gelände, gerne auf kleinen Inseln in moorig- sumpfigen Wiesen, damit das Gelege und später die Jungtiere vor Feinden geschützt sind. In der Luft formieren sich die Vögel zu einem Keil, die durch trompetenartige Rufe auf sich aufmerksam macht.

Sabine Hügelland

Täglich holen sich Jung und Alt aus Bad Doberan und Umgebung 500 sogenannte Medieneinheiten aus der Bibliothek. Viele Schüler bessern hier ihr Wissen für den Unterricht auf.

04.06.2018

Zwei Mitarbeiter des Forstamtes untersuchen in diesen Tagen den Wald auf seinen Gesundheitszustand. Die Inventurergebnisse bilden dann die Grundlage für den Waldzustandsbericht.

01.01.1998

Aus eigener Initiative wird die Stadtvertretung keinen Beschluss über die Schließung der Goethe-Schule fassen, stellte Reriks Bürgermeister Wolfgang Gulbis jetzt unmissverständlich klar.

04.06.2018
Anzeige