Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Vortrag zur Piraterie in der Volkshochschule
Mecklenburg Bad Doberan Vortrag zur Piraterie in der Volkshochschule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 07.03.2013
Bad Doberan

Ab 18 Uhr referiert Kriminologe und Polizeiwissenschaftler Björn Lars Oberndorf die Faktenlage, berichtet von einer Vielzahl von Fällen, prognostiziert künftige Bedrohungslagen und stellt die neuen Sicherheitsmaßnahmen dar. Auch Aspekte des internationalen Seerechts im Zusammenhang mit der Piraterie und dem Terrorismus auf See, insbesondere im Hinblick auf die Zuständigkeiten von Seestreitkräften zur Bekämpfung von Piraterie und Terror auf See, werden untersucht.

Seit 1990 ist ein dramatischer Anstieg der Piratenüberfälle auf die zivile Seeschifffahrt zu verzeichnen. Dazu gesellt sich eine neuartige Bedrohung: der Terror auf See, der nicht auf Beute, sondern auf Zerstörung aus ist oder Seefahrzeuge für Anschläge gegen dritte Ziele zu missbrauchen trachtet. Beiden Bedrohungen sollen neue Sicherheitsinitiativen der internationalen Schifffahrtsorganisationen und etlicher Staaten begegnen.

Anmeldung: ☎ 038203 / 751 25 14 oder

susanne.fischer@lkros.de
.

OZ

Täglich holen sich Jung und Alt aus Bad Doberan und Umgebung 500 sogenannte Medieneinheiten aus der Bibliothek. Viele Schüler bessern hier ihr Wissen für den Unterricht auf.

04.06.2018

Zwei Mitarbeiter des Forstamtes untersuchen in diesen Tagen den Wald auf seinen Gesundheitszustand. Die Inventurergebnisse bilden dann die Grundlage für den Waldzustandsbericht.

01.01.1998

Aus eigener Initiative wird die Stadtvertretung keinen Beschluss über die Schließung der Goethe-Schule fassen, stellte Reriks Bürgermeister Wolfgang Gulbis jetzt unmissverständlich klar.

04.06.2018
Anzeige